Facebook: Personen oder Seiten in einem Posting oder Kommentar markieren

Tom Wannenmacher, 11. März 2011

Facebook: Markieren mit dem @ Zeichen Das markieren von Personen oder Seiten, mit dem "@" Zeichen war bis dato nur direkt im Statusfeld möglich jedoch nicht in einem Kommentarfeld. Facebook hat diese Funktion nun ebenfalls frei geschalten und diese Funktion steht jedoch ab sofort ebenfalls zur Verfügung! Für alle die diese Funktionen noch nicht kannten haben wir hier diese Funktion in diesem Artikel nochmals beschrieben und mit Images versehen.

Wie markiere ich eine Person oder eine Seite und was hat dies für Auswirkungen

  1. Einfach im Statusfeld bzw. ab sofort auch im Kommentarfeld das @ Zeichen eingeben und danach die ersten Anfangsbuchstaben der zu markierenden Person / Seite eingeben. Es erscheint ein Dropdown Menü wo man jene Person / Seite vorfindet.
    Facebook: Markieren mit dem @ Zeichen
  2. Man kann nur Personen markieren mit welchen man befreundet ist
  3. Es befinden sich nur Seiten im Dropdown Menü welche dir gefallen
  4. Eine Seite / Eine Person wir dann mit dem vollständigen Namen direkt verlinkt. Der Name der Person bzw. der Seite kann man nicht umändern.
  5. Die Person / Die Seite bekommt das selbe Statusmeldung auf Ihrer eigenen Pinnwand zu lesen und bekommt daher auch die Info das sie markiert wurde.

Ab sofort kann man diese Funktion auch im Kommentarfeld nutzen!

Facebook: Markieren mit dem @ Zeichen

Nutz Ihr diese Funktion bereits?


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama