Aktuelles-Mimikama Radar

Liebe als Falle: Das schmerzhafte Geschäft des Romance-Scammings

Liebe als Falle: Das schmerzhafte Geschäft des Romance-Scammings

In der Welt des Online-Datings ist die Suche nach der großen Liebe für viele mit Hoffnung verbunden. Doch in diesem digitalen Liebeswald tummeln sich nicht nur echte Seelenverwandte, sondern auch gefährliche Betrüger, die die Sehnsüchte ihrer Opfer ausnutzen. Diese so genannten Romance- oder Love-Scammer nutzen eine besonders perfide Taktik: Sie bauen eine scheinbare emotionale Nähe…
zum Artikel → Liebe als Falle: Das schmerzhafte Geschäft des Romance-Scammings

Aktuelle Mimikama-Faktenchecks

Faktencheck: Stoßen Diesel- und Benzin-Verbrenner immer CO2 aus?

Faktencheck: Diesel- und Benzin-Verbrenner stoßen immer CO2 aus

In einer Zeit, in der Umweltschutz und nachhaltige Mobilität im Mittelpunkt öffentlicher Debatten stehen, gewinnen falsche Behauptungen über die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen mit Diesel- oder Benzin-Verbrennungsmotor zunehmend an Aufmerksamkeit. Jüngst sorgte ein Leserbrief in der deutschen Presse für Aufsehen, in dem behauptet wurde, dass moderne Verbrennerfahrzeuge mit Euro-7-Abgaswerten die Luft von CO2 reinigen könnten. Diese…
zum Artikel → Faktencheck: Diesel- und Benzin-Verbrenner stoßen immer CO2 aus

ChatGPT & Künstliche Intelligenz

Globales KI-Regelwerk: Ein Muss für die Zukunft / Artikelbild: Mimikama, DALL-E

Globales KI-Regelwerk: Ein Muss für die Zukunft

Der Ruf nach einer globalen Regulierung von Künstlicher Intelligenz (KI) wird immer lauter. Der Vorstandsvorsitzende des Google-Mutterkonzerns Alphabet, Sundar Pichai, sprach sich kürzlich für ein internationales Regelwerk aus. Seine Äußerungen unterstreichen die Notwendigkeit, Innovationen im Bereich der Künstlichen Intelligenz zu fördern und gleichzeitig einen verantwortungsvollen Schutz zu gewährleisten. Pichai begrüßte das geplante KI-Gesetz der Europäischen…
zum Artikel → Globales KI-Regelwerk: Ein Muss für die Zukunft

WhatsApp-Themen

WhatsApp-Falle: Die neue Betrugswelle / Artikelbild: Freepik

WhatsApp-Falle: Die neue Betrugswelle

Eine neue, raffinierte Betrugsmasche hat sich in unserer digital vernetzten Welt, in der Messenger-Dienste wie WhatsApp zu den wichtigsten Kommunikationsmitteln gehören, etabliert. Die Polizei und das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen schlagen Alarm: Betrüger versenden scheinbar von offiziellen Stellen stammende Nachrichten, um an sensible Daten zu gelangen oder direkten finanziellen Schaden anzurichten. Diese Entwicklung stellt eine ernste…
zum Artikel → WhatsApp-Falle: Die neue Betrugswelle

GreenKama

Umweltverträgliche Ernährung und Landwirtschaft: Ein Weg zu Nachhaltigkeit und Gesundheit

Umweltverträgliche Ernährung und Landwirtschaft: Ein Weg zu Nachhaltigkeit und Gesundheit

In einer Welt, in der Klimawandel und Umweltzerstörung immer drängendere Probleme darstellen, ist die Frage nach einer umweltfreundlichen Ernährung und Landwirtschaft nicht nur relevant, sondern notwendig. Dieser Artikel beleuchtet, wie nachhaltige Praktiken in Landwirtschaft und Ernährung nicht nur unsere Umwelt, sondern auch unsere Gesundheit und Wirtschaft positiv beeinflussen können. Reduzierung der CO₂-Emissionen Die Reduzierung der…
zum Artikel → Umweltverträgliche Ernährung und Landwirtschaft: Ein Weg zu Nachhaltigkeit und Gesundheit

X -Themen

X öffnet Telefonie für alle: Kein Abo mehr nötig / Artikelbild: Freepik, benzoix

X öffnet Telefonie für alle: Kein Abo mehr nötig

Diese Beschränkung hat die Nutzungsmöglichkeiten für viele Benutzer eingeschränkt und eine klare Trennlinie zwischen zahlenden und nicht zahlenden Mitgliedern der X-Community gezogen. Doch nun hat X beschlossen, diese Funktionen allen Nutzern zugänglich zu machen, unabhängig davon, ob sie für ein Abonnement bezahlen oder nicht. Demokratisierung der digitalen Kommunikation Die Einführung von Telefon- und Videotelefoniefunktionen für…
zum Artikel → X öffnet Telefonie für alle: Kein Abo mehr nötig

Instagram-Themen

So nutzen Pädophile Facebook und Instagram aus! / Artikelbild: KI-generiert / Freepik

So nutzen Pädophile Facebook und Instagram aus!

Facebook und Instagram haben sich zu unverzichtbaren Plattformen für den Austausch von Momentaufnahmen, die Förderung von Marken und das Knüpfen globaler Verbindungen entwickelt. Doch während diese Netzwerke viele positive Möglichkeiten bieten, haben sich auch dunkle Ecken entwickelt, in denen missbräuchliche Praktiken gedeihen. Besonders alarmierend ist die Ausnutzung dieser Plattformen durch Pädophile, ein Phänomen, das durch…
zum Artikel → So nutzen Pädophile Facebook und Instagram aus!

TikTok-Themen

So bereitet sich TikTok auf die Europawahl und Desinformation vor / Artikelbild: Pixabay, amrothman

So bereitet sich TikTok auf die Europawahl und Desinformation vor

In einer Zeit, in der digitale Plattformen eine zentrale Rolle im öffentlichen Diskurs spielen, nimmt TikTok eine proaktive Haltung ein, um die Integrität der bevorstehenden Europawahl 2024 zu wahren. Mit über 134 Millionen Nutzern monatlich in Europa ist TikTok sich der Verantwortung bewusst, eine sichere und informierte Umgebung für seine Community zu schaffen, insbesondere im…
zum Artikel → So bereitet sich TikTok auf die Europawahl und Desinformation vor

Facebook-Themen

Europawahl: Metas Strategie gegen Wahl-Fake-News / Artikelbild: Dall-E/Mimikama

Europawahl: Metas Strategie gegen Wahl-Fake-News

Der Facebook-Mutterkonzern Meta rüstet sich für die bevorstehenden Europawahlen im Juni 2024 mit einer ambitionierten Initiative, um Falschinformationen und den Missbrauch Künstlicher Intelligenz (KI) zu bekämpfen. Die Ankündigung, ein spezialisiertes „Elections Operations Center“ einzusetzen, markiert einen entscheidenden Schritt in Metas Bemühungen, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und in Echtzeit zu neutralisieren. Diese Maßnahme spiegelt die zunehmende…
zum Artikel → Europawahl: Metas Strategie gegen Wahl-Fake-News

Internetmissbrauch, Internetbetrug und Internetkriminalität kann uns alle betreffen. AbofallenSpam-MailsFalschmeldungen oder schädliche Links, ja sogar bewusst gesteuerte Manipulationen und Desinformationen treten wir aufrecht entgegen. Dabei wahren wir unsere Neutralität.

Darin sehen wir unsere Aufgabe: Falschmeldungen zu entlarven, Desinformation kenntlich zu machen, auf Manipulationen hinzuweisen, Menschen in den sozialen Medien zu begleiten und Hilfestellung zu geben. Diese Aufgabe ist angesichts der Schnelllebigkeit der sozialen Medien und der starken Emotionalisierung politischer Debatten mehr als notwendig!

Mit unserer Arbeit schützen wir präventiv Menschen in den sozialen Medien, egal welchen Alters. Wir decken Hoaxes, Fake News und Falschmeldungen im deutschsprachigen Raum auf. Gerade in Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig diese Arbeit ist.