Wer darf Kinderfotos im Internet und den Sozialen Medien veröffentlichen und verbreiten?

Dürfen Oma, Opa, Tante und Onkel Kinderbilder der Enkel, Nichten und Neffen im Internet und auf Facebook veröffentlichen? Oder müssen sie um die Erlaubnis der Eltern und des Kindes bitten?

Rechtsanwalt Tobias Röttger beantwortet euch diese Fragen in diesem Video. Daneben gehen wir auch der spannenden Frage nach, ob die Eltern ihr eigenes Kind um Erlaubnis bitten müssen, wenn sie ein Bild von diesem auf Facebook oder im Internet veröffentlichen wollen. Eine weitere Frage ist, ob ein Kind auch seine Eltern abmahnen kann, wenn die die Kinderfotos aus dem Internet nicht löschen, obwohl das Kind das fordert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere wichtige und interessante Informationen zum Thema „Kinderbilder im Internet, wer darf diese veröffentlichen?„, finden sie auf der Webseite von gulden röttger Rechtsanwälte vor.

Passend zum Thema: Unsere Artikel zum Thema „Kinderbilder im Netz“
Artikelbild: Shutterstock / Von GraphicsRF.com
Lesen Sie auch >   Gefährlicher Virus in der Telegram-App: Android-Nutzer in Gefahr

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)