Keine Kinderentführung mit silbernem Auto!

Andre Wolf, 26. September 2019
Laut Polizei keine Entführungen
Laut Polizei keine Entführungen

Eine weitere Entführungsgeschichte verbreitet sich viral über WhatsApp und Facebook: Die Kinderentführung mit silbernem Auto!

Doch bei der Kinderentführung mit silbernem Auto handelt es sich nach Angaben der Faktenchecker vom Correctiv um einen Fake, auch wenn das Posting der Darstellung widerspricht. Das Posting im gesamten Wortlaut:

Der erste Beitrag wurde ohne Kennzeichen gepostet, wahrscheinlich wegen Datenschutz.
Aber wer schützt unsere Kinder ???
Teilt es bevor es gelöscht wird

„Update“: Für alle die es für Fake oder langeweile Post’s halten. ?‍♀️
In den Schulen ist es auch schon angekommen

[mk_ad]

Das Posting wird von einem Bild begleitet, auf dem ein silbernes Auto zu sehen ist. Es handelt sich dabei um dieses Foto:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Das Correctiv hat hierzu mit der Polizei in Herne gesprochen. Die Antwort dazu: Das Foto sei der Polizei bekannt, jedoch gab es nach Angaben der Polizei keine Kindesentführung oder versuchte Kindesentführung in den letzten Wochen in Herne.

Am telefon bekam das Correctiv von der Polizei die Angabe, dass das silberne Auto zwar einen lokalen Bezug habe, jedoch in keiner Verbindung zu einer Entführung stehe.

[mk_ad]

Der gesamte Artikel des Correctivs hier:

Nein, mit diesem silbernen Auto wurde nicht versucht, Kinder in Herne zu entführen

Das könnte ebenso interessieren:

Der Elternbrief zum weißen Lieferwagen vor Kita

 


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama