So sicherst du dein Zuhause im Urlaub!

Andre Wolf, 12. Juli 2019
Sichere dein Zuhause
Sichere dein Zuhause

Du postest gerne auf Social Media, wann und wohin ihr in den Urlaub fahrt? Keine gute Idee!

Speziell wenn Postings öffentlich sind, steht da im Grunde eine Ansage: „Hey Leute, in der Zeit ist meine Wohnung nicht bewohnt, also wer immer schon mal den Laden leer räumen wollte …. ich bin weit weg“.

Zumindest so in der Art. Es gibt natürlich noch mehr Anzeichen, an denen Einbrecher erkennen können, ob du im Urlaub bist, dazu braucht es nicht Social Media, sondern ganz klassisch den Blick auf den Briefkasten eines Hauses. Ist er überfüllt und schon länger nicht geleert worden?

[mk_ad]

Um das Risiko böser Überraschungen nach dem Urlaub zu minimieren, gibt es jedoch ein paar Tipps, die man anwenden kann. Wir zeigen euch ein paar dieser Tipps und wünschen einen guten Urlaub!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung! Begleite uns – 30 Tage kostenlos!

Mehr von Mimikama