15-Jährige vermisst!

Kathrin Helmreich,

Die Berliner Polizei sucht nach einem 15-jährigen Mädchen, dass seit dem 27. September 2016 verschwunden ist

Wie laut Pressemeldung vom 19.10.2016 auf der offiziellen Website der Polizei Berlin berichtet, fehlt seit Dienstag, den 27. September 2016, von der 15-jährigen Sahra Lammert aus Mahlsdorf jede Spur.

Sie verließ gegen 15 Uhr ihre Wohngruppe und kam gegen 20 Uhr zum vereinbarten Zeitpunkt nicht zur Einrichtung zurück.

Trotz umfangreicher Ermittlungen bleibt die 15-Jährige weiterhin verschwunden.

vermisste 15 jährige
Quelle: berlin.de/polizei

Beschreibung:

  • etwa 165 cm groß, normale Figur und kräftige Oberschenkel
  • langes, dunkles Haar
  • trägt eine orangefarbene Brille mit Kunststoffgestell
  • relativ großes und auffälliges braunes Muttermal auf der rechten Wange, das fast bis zum Ohr reicht
  • trug eine schwarze Jacke, darunter ein helles T-Shirt und eine dunkle Hose

Wer die Jugendliche wann und wo nach ihrem Verschwenden gesehen, oder Angaben zu ihrem jetzigen Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter der Rufnummer (030) 4664 – 912 444, per Fax (030) 4664 – 912 499 oder per e-Mail an [email protected] oder jeder anderen Polizeidienstelle zu melden.

Quelle: Polizei Berlin


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama