Aktuelles

Einbruch in Kindergarten

Kathrin Helmreich, 18. September 2017

Bonn – Zeugin überraschte Täter auf frischer Tat

Samstagmorgen(16.09.2017) kam es zu einem Einbruch in den Kindergarten auf der Friedrich-Bleek-Straße.
Eine aufmerksame Zeugin beobachtete gegen 05:25 Uhr drei Unbekannte auf dem Gelände in Mehlem, wobei zwei der Personen sich bereits im Gebäude aufhielten.
Bei Anblick der Zeugin flüchteten die Täter.
Sie hatten zuvor eine Tür zu der Einrichtung aufgehebelt und die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht. Zu dem Diebesgut ist nach aktuellem Sachstand noch nichts bekannt.
Nach erfolgter Spurensuche am Tatort hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.
Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge Tatortnähe bemerkt?

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0228 / 15-0 entgegen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama