Facebook führt zum Welt-Emoji-Tag „Soundmojis“ ein

Autor: Claudia Spiess

Facebook führt zum Welt-Emoji-Tag "Soundmojis" ein
Artikelbild: Facebook

Dein Beitrag hilft Mimikama beim Faktencheck: Unterstütze uns via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon. Deine Hilfe zählt, um Fakten zu klären und Verlässlichkeit zu sichern. Unterstütze jetzt und mach den Unterschied! ❤️ Danke

Reaktionen hören und nicht nur sehen. Am 17. Juli ist Welt-Emoji-Tag. Anlässlich dieses „Ehrentages“ gibt Facebook „Soundmojis“ heraus.

Was es nicht alles gibt. – „Welt-Emoji-Tag“. Dafür hat sich Facebook etwas einfallen lassen, um den Emojis noch mehr Aussagekraft verleihen.

Emojis werden tagtäglich in Massen versendet. Als einzelne Nachrichten, als Zusatz bei Texten. Oftmals denkt man gar nicht mehr darüber nach oder ertappt sich sogar bei handgeschriebenen Nachrichten, bei denen man einen kleinen „Smiley“ dazu malt.

Soundmojis

Facebook erweitert die Emojis nun um sogenannte „Soundmojis“. Diese neue Variante sind kurze Soundclips, die über den Messenger versendet und beim Empfangen abgespielt werden.

„Die Nutzer*innen können dabei aus einer Vielzahl an Optionen wählen, die von Soundeffekten wie Grillen ????, Klatschen ????, Trommelwirbel ???? und böses Lachen ???? bis hin zu beliebten Songclips reichen. Jeder Sound wird dabei als Emoji (ohne Worte) versendet und sorgt für einen erheiternden Moment mit kultureller Relevanz. Wir führen eine ganze Soundmoji-Bibliothek ein, aus der User wählen können und die wir regelmäßig mit neuen Soundeffekten aktualisieren werden“, kündigt Facebook in einem Blogbeitrag an.

Zur Auswahl steht eine Soundmoji-Bibliothek, die von Facebook regelmäßig um neue Soundeffekte erweitert wird.

Beliebteste Emojis

Auch interessant, welche Emojis am häufigsten genutzt werden. Dazu gibt es eine Auswertung, was die Favoriten in Deutschland angeht.

Beliebteste Emojis in Deutschland
Beliebteste Emojis in Deutschland / Screenshot Facebook

Mal sehen, welche Soundmojis künftig am liebsten versendet werden.

Das könnte dich auch interessieren: Facebook-News: Automatische Gruppeneinladungen für Seiten

Quelle: Facebook

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstand durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Sind Sie besorgt über Falschinformationen im Internet? Mimikama setzt sich für ein faktenbasiertes und sicheres Internet ein. Ihre Unterstützung ermöglicht es uns, weiterhin Qualität und Echtheit im Netz zu gewährleisten. Bitte unterstützen Sie und helfen Sie uns, ein vertrauenswürdiges digitales Umfeld zu schaffen. Ihre Unterstützung zählt! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.

Mehr von Mimikama