Großfahndung – Polizei Bonn bittet um Hinweise [UPDATE: Entflohener ist gefasst]

Tom Wannenmacher, 29. April 2015

Update vom 30.04.2015, 14.25 Uhr: der entflohene wurde gefasst, die Fahndung ist somit beendet!

image

Entflohener Strafgefangener in Köln festgenommen

Schnelle Festnahme. Zwei Tage nach der Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Rheinbach hat die Polizei Detlef W. heute in Köln festgenommen.

Seit der Flucht des 43-Jährigen am Dienstag aus der Justizvollzugsanstalt fahndeten die Ermittler einer eigens eingerichteten Sonderkommission der Polizei Bonn nach dem verurteilten Mörder.

Im Zuge ihrer Ermittlungen ergab sich am Mittwoch ein Hinweis auf einen möglichen Aufenthaltsort in Köln.

Gegen 13.30 Uhr wurde der Gesuchte heute auf der Äußeren Kanalstraße in Köln von Beamten der Kölner Polizei widerstandslos festgenommen.

Er wird nun einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Polizei Bonn dankt an dieser Stelle für die große Unterstützung bei der Öffentlichkeitsfahndung.

Quelle: Polizei Nordrhein-Westfalen Bonn / Presse


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama