Gutscheine auf Instagram? Lasst Euch doch nicht verarschen!

Autor: Andre Wolf

Sie nennen sich „Zalando”, „Amazon” oder „ZARA”.

Sie nutzen deren Firmenlogos und versuchen mit aller Gewalt, ihren Account aufzuzüchten, indem sie Gutscheine versprechen. Inhaltlich liest man nahezu identische Texte, es geht bei allen darum, dass man diese Accounts erwähnt und abonniert, dann gibt es Gutscheine.

Und es gibt nicht nur einen … nicht nur 2 oder 10 – NEIN, es gibt gleich bis zu 50.000 Gutscheine a 150 €! Mal so im Kopf überschlagen … das wären dann ja 7.5 Millionen €. Seems legit!

image

An anderer Stelle werden zusätzlich noch weitere Accounts gepusht, aber die Methode ist dieselbe. Auch wenn hier die Ausspielsumme bei “nur” 1 Millionen € liegt, so ist auch das Bullshit.

image

Und der vorgebliche ZARA Account, (immerhin schreiben sie „unofficial” dahinter) haut auch mal soeben 6 Millionen € raus.

image

Leute, merkt ihr was?

Ihr werdet da gehörig verarscht!

Hier geschieht nur eins: jemand züchtet auf billigste Art Instagram Accounts groß und die Teilnehmer helfen dabei ganz brav. Dass diese Methode funktioniert, sieht man an den Zahlen der Abonnenten. Hut ab, dass so viele Menschen keine Zweifel an diesen Accounts haben. Das zeigt mal wieder, dass wir bei Mimikama wohl nicht arbeitslos werden.

Mensch …. einfach beherzigen: Zuerst denken – dann klicken!

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.