Leipzig

Kreis Waldshut-Tiengen: Zielfahnder spüren drei wegen Mordverdacht international gesuchte Hooligans aus Polen auf

Claus | ZDDK | MIMIKAMA,

In der Nacht vom 20. auf 21. Oktober 2016 nahmen Zielfahnder des LKA mit Unterstützung von Spezialkräften des Polizeipräsidiums Einsatz und des Polizeipräsidiums Freiburg in einer Gemeinde im Kreis Waldshut-Tiengen drei polnische Staatsangehörige im Alter von 23, 25 und 29 Jahren fest.

Nach den drei Männern war von den polnischen Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit einem Tötungsdelikt international gefahndet worden.

Der 25-jährige Verdächtige soll bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei verfeindeten Hooligan-Gruppen am 7. Oktober in Polen einen Angehörigen der gegnerischen Hooligan-Gruppierung erschossen haben. Die beiden anderen Festgenommenen sollen an dieser Tat beteiligt gewesen sein.

Am 18. Oktober hatten die polnischen Behörden über das BKA mitgeteilt, dass die drei Gesuchten nach Deutschland ausgereist und möglicherweise bei einem polnischen Landsmann im Bereich Waldshut-Tiengen Unterschlupf gefunden hätten. Die Zielfahnder des LKA nahmen die Spur der Flüchtigen auf und konnten diese am 20. Oktober in einer Gemeinde im Landkreis Waldshut-Tiengen lokalisieren. Sie hielten sich dort in der Wohnung eines hier lebenden Polen auf. Die drei Männer wurden im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe am 21. Oktober dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der die Auslieferungshaft anordnete.

Quelle: Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama