Aktuelles

Rossmann-Gewinnspiel auf Facebook ist Fake!

„Rossmann feiert Geburtstag“ – Zu diesem Anlass wird ein Gewinnspiel veranstaltet, jedoch hat dieses mit dem Unternehmen nichts zu tun, es ist gefälscht.

Claudia Spiess, 7. Juni 2022

Auf einer Facebook-Seite, die sich „Rossmann Deutschland“ nennt, wird ein Gewinnspiel beworben:
„🎈 Rossmann feiert Geburtstag!! 🎈 📣 Rossmanns Überraschung Wählen Sie eine der Boxen auf dem Bild! Der glückliche Gewinner hat Anspruch auf einen Preis entsprechend dem Inhalt der Box. Die Gewinner werden direkt kontaktiert!“

Gewinnspiel im Namen von Rossmann / Screenshot Facebook
Gewinnspiel im Namen von Rossmann / Screenshot Facebook

Aktuell gibt es hier knapp 500 Reaktionen, über 3.000 Kommentare. Geteilt wurde es fast 400 Mal.
In den Kommentaren finden sich Antworten, welche Box man denn gerne hätte. Darauf gibt es eine automatisierte Antwort, welche die weitere Vorgehensweise beschreibt:

Anweisungen Gewinnspiel / Screenshot Facebook
Anweisungen Gewinnspiel / Screenshot Facebook

„Vielen Dank für die Teilnahme!
Teile unseren Beitrag, lade unbedingt deine Freunde ein
Besuchen Sie unsere offizielle Website und folgen Sie den Anweisungen https://is.gd/Rossmann …“

Teilen bedeutet hier natürlich: „Verbreitet unseren Fake bitte auf Facebook, damit wir weitere Opfer finden, die wir übers Ohr hauen können.“
Und die „offizielle Website“ hat zwar den Begriff „Rossmann“ in der URL und im Titel, ist aber alles andere als offiziell. Es handelt sich dabei um eine bei Google Sites eingerichtete Seite. Und nein: Seriöse Unternehmen machen das nicht. Die offizielle Webseite von Rossmann findet man immer noch unter https://www.rossmann.de/

Die „offizielle Website“

Hinter der ominösen URL, die im Kommentar von „Rossmann Deutschland“ angeführt wird, verbirgt sich eine Seite, die der offiziellen Webseite von Rossmann nachempfunden ist.
Am Seitenende ist ein langer Text zu finden, der von der originalen Rossmann-Seite kopiert wurde. Dies soll wohl von der Seriosität dieser Seite überzeugen. Dass dieser schlicht geklaut ist, darf niemanden stören.

Jedenfalls wird man gleich mal beglückwünscht und aufgefordert, eine Registrierung abzuschließen. Klickt man hier auf „Registrieren“ (bitte versucht das nicht selbst!), wird man zu Google Play geleitet, um eine App downzuloaden. Ob man hier immer zu derselben App kommt, können wir an dieser Stelle nicht mit Sicherheit sagen. Bei derartigen „Gewinnspielen“ ändern sich die Abläufe oftmals.

Mal gelangt man zu dieser App, mal zu jener. Mal wird man auf Seiten geleitet, auf denen man Abos abschließt und hinterher jede Menge lästigen Spam in Form von Anrufen, Mails etc. erhält. Und mal lädt man sich durch einen unvorsichtigen Klick Malware aufs Handy.

Die gefälschte Facebook-Seite

Wo bereits die Alarmglocken klingeln sollten, ist beim Aufrufen der Facebook-Seite. Nur, weil die Seite „Rossmann Deutschland“ betitelt wurde, heißt das noch lange nicht, dass auch tatsächlich das Unternehmen dahintersteckt. Bei einem Blick auf die Followerzahlen könnte man bereits beginnen nachzudenken. Aktueller Stand: 200 Follower, 168 gefällt die Seite. Das ist für ein bekanntes Unternehmen höchst wenig.

Ein Blick auf die Seitentransparenz zeigt uns, dass die Seite am 17. Mai 2022 erstellt wurde:

Seitentransparenz / Screenshot Facebook
Seitentransparenz / Screenshot Facebook

Im Gegensatz dazu verzeichnet die offizielle Facebook-Seite von Rossmann knapp zwei Millionen Follower.

Fazit

Derartige „Gewinnspiele“ kursieren tagtäglich in Massen auf Facebook. Und immer geht es darum, diesen Mist auch noch weiter zu verbreiten. Denn Ziel und Zweck dahinter ist, so viele Menschen wie möglich zu erreichen, um Abos, Spam, Malware und Co. möglichst häufig verteilen zu können.

Darum nicht leichtfertig kommentieren, nicht teilen und denken „Wenn das nichts ist, hab ich ja nichts verloren“. Gerade davon leben diese Gewinnspiele, dass sie immer fleißigst verteilt werden und es immer gutgläubige Personen geben wird, die folgsam ihre Daten eingeben und so in die Falle tappen.

Kurz: Es gibt hier nichts zu gewinnen!

Passend dazu: Achtung! Gewinnspiel im Namen von SPAR Österreich ist Fake!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama