WhatsApp Web-Nutzer können sich bald über eine Funktion in Sachen Videotelefonie freuen.

WhatsApp ist einer der beliebtesten und populärsten Messenger-Dienste weltweit. Da wundert es nicht, dass Apps wie diese fortlaufend verändert und verbessert werden. Lange schon haben Nutzer auf eine ganz spezielle Funktion gewartet – und dieses Warten könnte schon bald der Vergangenheit angehören.

Aufgrund der Pandemie greifen immer mehr Unternehmen und Firmen auf Dienste wie Skype, Microsoft Teams, Google Meet und Co. zurück. Nicht zuletzt auch wegen des erhöhten „Social Distancing“ bzw. der räumlichen Distanzierung von Freunden und Familie, wollen immer mehr Menschen via WhatsApp mit ihren Liebsten reden und sie zeitgleich per Video sehen.

[mk_ad]

Die Web-basierte Version bot bisher eigentlich nur eine Möglichkeit: Nachrichten beantworten. In Sachen Videotelefonie hinkte die Facebook-Tochter sehr lange hinterher. Das könnte sich für Desktop-Nutzer aber bisher laut WABetaInfo ändern:

Wer also via Laptop oder PC per Video telefoniert, anstelle auf den kleinen Smartphone-Bildschirm zu gucken, kann dies in Zukunft wohl auch via WhatsApp. Neu ist diese Idee zwar nicht, aber immerhin eine gute Nachricht für alle, die WhatsApp Web nutzen.

Somit zieht WhatsApp auch mit der Konkurrenz wieder gleich. Wann genau WhatsApp die Funktion für alle ausrollt, ist noch unklar. Für mehr Informationen klicke hier.

Lesen Sie auch >   Erste „Miss AI“-Wahl wegen unrealistischer Schönheitsstandards in der Kritik

Das könnte auch interessieren: WhatsApp-User können Bugs direkt melden

Quelle: inside digital, WABetaInfo

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)