Wendler vs. Pocher: Social Media kann ja so unterhaltsam sein.

Andre Wolf, 4. Februar 2020
Artikelbild Wendlerr: Glomex Teaser Image
Artikelbild Wendlerr: Glomex Teaser Image

Ehrlich, ich wäre weder auf Wendler, noch auf Pocher derzeit aufmerksam geworden, gäbe es Social Media nicht. Und irgendwie finde ich die Situation sogar lustig.

Das Wichtigste über Wendler und Pocher in Kürze:

  • Wendler-Videos stoßen auf vielfältige Resonanzen
  • Oliver Pocher persifliert den Schlagersänger
  • Klage wegen Urheberrechtsverletzung

Lustig, weil es irgendwie gleichzeitig auch ein Lehrbeispiel ist. Der eine zeigt öffentlich mehr oder weniger stark inszeniert sein Privatleben, der andere persifliert die Einblicke und zieht drüber her.

Den einen ärgert es und er setzt sich zur Wehr, der andere gibt dabei nochmals Vollgas und setzt noch einen drauf. Ob das am Ende gutgehen wird, vermag ich jetzt nicht einzuschätzen.

[mk_ad]

Zumindest bringt es beiden Popularität. Das muss ich eingestehen. Sie haben es immerhin so weit geschafft, dass ich mir den Quatsch anschaue und auch verarbeite. Doch schauen wir ein wenig zurück, beginnen wir mit dem Auto-Video. Inszenierungslevel: Ungewiss!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video wurde auf Instagram veröffentlicht und ist mittlerweile durch verschiedene Personen mehrfach erneut hochgeladen worden. So weit, so gut. Wer regelmäßig auf Social Media unterwegs ist, dürfte davon mitbekommen haben.

So auch Oliver Pocher, der dieses Video zum Anlass genommen hat, seine Version dazu zu veröffentlichen. Optisch und auch inhaltlich stark an das Original angelehnt. Inszenierungslevel: Natürlich 100% (Die Frage zur Interpretation des T-Shirts bleibt an dieser Stelle dem Betrachter überlassen).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war es jedoch noch nicht. Dieses Video hatte logischerweise eine nicht minder große Reichweite. Und Pocher war nicht der Einzige: Mit dem Suchbegriff „Wendler Challenge“ kann man bei YouTube mehrere Videos finden, welche die Situation parodieren.

Mal gibt es eine Leiter mit einem Bauhelm geschenkt (hier), ein anderer „Schatzi“ bekommt einen Kasten Bier (vergleiche), ein weiterer Sonnenbrillen-Schatzi diesen merkwürdigen Kuchen …. (hier).

[mk_ad]

Wendler & Pocher: Es geht weiter!

Es sind diese vielen kleinen Videos und Seitenhiebe, die Pocher nun auf seinem Instagram-Kanal veröffentlicht. Allesamt Situationen, in denen er Michael Wendler nachstellt.

Jetzt wird es jedoch spannend: Wendler kündigte laut Medienberichten an, dass er juristisch gegen die Videos vorgehen wolle. Grund dafür: Urheberrechtsverletzungen und Beleidigungen, da Pocher Ausschnitte der Wendler-Videos in seinen eigenen Videos nutze. So wie in diesem Beispiel:

Das ist Social Media

Und nun stehen wir an der Stelle, wo es für uns alle spannend wird: Social Media und die mögliche Inszenierung eines jeden. Ja, Social Media hat das Sender-Empfänger Verhältnis grundlegend geändert.

Gab es früher nur wenige Sender, in denen Journalisten eine Gatekeeperfunktion hatten, mithilfe derer geprüft wurde, was relevant ist oder was überhaupt stimmt, kann heute mittels Social Media jedeR Inhalte senden. Dabei kommt es gar nicht auf die Relevanz an.

Ebenso spannend: Wer etwas öffentlich sendet, muss natürlich auf Social Media jederzeit mit Reaktionen rechnen. Das ist einer der wichtigsten Bestandteile der Plattformen.

Spannend wird es an dieser Stelle jedoch, inwiefern eine Urheberrechtsverletzung und Beleidigung vorliegt, indem das durch Wendler veröffentlichte Material genutzt wurde. Oliver Pocher hat zumindest dafür bereits seine Antwort parat:

Siehe dazu auch: Oliver Pocher nach Wendler-Anzeige: „Bin auf der Flucht“

„Nachdem Oliver Pocher Michael Wendler parodierte, stellte der Schlagersänger Strafanzeige gegen ihn. Doch davon lässt sich Pocher nicht einschüchtern: Er verspottet den Wendler erneut.

Der Streit von Oliver Pocher, Michael Wendler und seiner Freundin Laura Müller geht in die nächste Runde. Obwohl der Schlagersänger schon eine Klage gegen Oli ankündigte, macht der Comedian weiterhin seine Scherze via Instagram. Und auch andere Promis machen inzwischen mit.

Artikelbild: Glomex Teaser Image


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama