Die zwei Wäscheständer im IKEA Katalog

Andre Wolf,

Die kleine Entwarnung für Zwischendurch: die liebe Bitte um Hilfe, welche als Nachricht von Bekannten auf das Smartphone kommt und einen Link mit sich trägt, muss keine Schadsoftware sein!

Zumindest in seinem Ursprung nicht. Denn hier versteckt sich tatsächlich “nur” das Bild zweier Wäscheständer. Ob diese von IKEA sind …. vielleicht ja aus der “Gutvik” Serie.

st1

Eigentlich soll man es ja auch nicht

Ja, im Grunde raten wir auch immer dazu, fremde und undurchsichtige Links nicht zu öffnen. Wenn man nun genau hinschaut sieht man, dass diese Datei bei Flickr liegt, einer Fotocommunity. Auch die Endung .jpg ist im Regelfall nicht gefährlich. Daher gelangt man bei dieser Nachricht zu folgenden Wäscheständern:

st2
(Quelle: verlinktes Flickr-Bild)

Déjà-vu ??

Irgendwie erinnert mich die ganze Geschichte mit dem geklauten blauen Skoda, in dem auf der Rücksitzbank noch die 3 armen kleinen Töchter saßen ……

st3

Autor: Andre, Mimikama.at


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama