Aktuelles

Fake-Gewinnspiele im Namen von „Deichmann Deutschland“

Auf Facebook werden auf gefälschten Deichmann-Seiten angeblich Gewinnspiele veranstaltet. Davon sollte man unbedingt die Finger lassen!

Claudia Spiess, 23. Mai 2022

Wir erhielten eine Anfrage zu einem angeblichen Gewinnspiel von „Deichmann Deutschland“ auf Facebook. Der Nutzer informierte uns über diesen Fake (vielen Dank an dieser Stelle) und sendete uns auch Screenshots.

Das vermeintliche Gewinnspiel war recht einfach gestaltet, man sollte in einer Grafik, die von Zahlen übersät war, erkennen, welche Zahlen außer „505“ zu erkennen seien. Der Text dazu lautet: „Heute vergibt das Team von Deichmann Deutschland einen Einkaufsgutschein im Wert von 500€ an die ersten 250 Personen, die eine andere Zahl als (505) richtig erraten…“
Das Logo wurde gestaucht, was einer offiziellen Seite wohl eher nicht passieren würde.

Die Seite, die uns vom Nutzer gemeldet wurde, war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr online, jedoch konnten wir mühelos 13 (!) weitere „Deichmann Deutschland“-Seiten auf Facebook finden, die ein solches Gewinnspiel mit unterschiedlichen Zahlen veranstalten. 12 dieser Seiten wurden zwischen 20. und 22. Mai auf Facebook angelegt. Eine davon stammt vom 13. April, doch auch hier wurde ein solches „Gewinnspiel“ am 20. Mai gepostet.

Ein Blick auf die Seitentransparenz der verschiedenen Seiten zeigt außerdem, dass die Kategorie unterschiedliche Angaben aufweist. Meist „Einkaufszentrum“ oder „Einkaufsservice“, aber auch „Immobilien“ hat sich darunter geschlichen.

Die echten Deichmann-Seiten findet ihr hier: Deichmann (Deutschland) sowie Deichmann (Österreich). Andere Seiten des Unternehmens stammen von Filialen des Unternehmens. Doch oben erwähnte „Deichmann Deutschland“-Seiten haben mit der Schuhhandelskette nichts zu tun.

Wir haben mitgemacht

Um zu testen, was passiert, wenn man an einem solchen Gewinnspiel teilnimmt, haben wir also mitgemacht. Auf einer der vielen Seiten kommentierten wir also mit einer eigentlich falschen Antwort, die nicht mal eine Zahl enthielt, sondern nur unseren ersten Gedanken zum „Gewinnspiel“ abbildete: „Geh bitte“, so unsere wienerische Antwort, was ungefähr „Ach, komm schon!“ bedeutet.

Mimikama
Grafik zum angeblichen Gewinnspiel von Deichmann / Screenshot Facebook

Prompt erhielten wir eine Nachricht über den Messenger.

Screenshot Messenger-Nachricht
Screenshot Messenger-Nachricht

Wir haben Punkt 1 „Liken und teilen Sie unsere Beiträge in Ihrer Facebook-Gruppe oder Ihrem Profil“ mal ignoriert und diesmal zwar mit einer Nummer – wie gefordert – geantwortet, aber auch diese ist falsch. Das ist dem Nachrichten-Bot allerdings egal, er schickt uns einen Link zur Registrierung, nach der wir wohl sofort unseren Gewinn abstauben werden.

Auch das haben wir getestet

Wir haben diese „Registrierung“ durchgespielt, bitte testet es daher nicht selbst! Danke.

Bei Klick auf den Link werden wir auf eine Seite mit der URL „deichmann2022realblogspot“ weitergeleitet. Ein seriöses Unternehmen würde eine solche Domain nicht verwenden. Auch nicht für zeitlich begrenzte Gewinnspiele. Daher bitte immer einen Blick auf die URL werfen. Auch eine Überprüfung auf der offiziellen Webseite des Unternehmens kann hier helfen. Es liegt nahe, dass aktuelle Gewinnspiele auch hier zu finden sind.

Zuerst sehen wir eine Seite, die zwar das Logo von Deichmann enthält, aber trotzdem nicht vom Unternehmen selbst stammt. Man soll auf „Weiter“ klicken, was hier als „Continue“-Button abgebildet ist. Danach gelangt man zu einer endlos scheinenden Seite, auf der zweimal der „Registrieren“-Button enthalten ist, damit man ihn nur ja nicht übersehen kann.
Scrollt man auf dieser Seite etwas nach unten, taucht plötzlich die Info auf, man könne einen 500€ Gutschein von LIDL gewinnen.

Auch das Kleingeschriebene ist nicht unwesentlich. Einerseits ist hier von einem „Sponsorenteam“ die Rede, das einem einige Fragen stellen wird. Zusätzlich sollte man hier seine Mail-Adresse registrieren und anschließend „eine der Anwendungen im Link herunterladen“. Hat man dies erledigt, erhält man einen Code per Mail, den man bei Deichmann gegen einen 250-500€ Gutschein einlösen kann.

Ein winziges Eingabefeld mit der Beschriftung „Geben Sie Ihre Gewinn-Daten ein!“ weist neben fünf Feldern auch noch einen Hinweistext an, den man akzeptieren muss. Hier gibt man sein Einverständnis, künftig Mails und Push-Notifications zu erhalten. Auch stimmt man der Datenweitergabe „an die Partner“ zu.

Wir ignorieren dieses „Formular“ und klicken auf „Registrieren“. Hier werden wir wieder weitergeleitet. Und zwar zu Google Play, um eine App downzuloaden. An dieser Stelle haben wir den Test beendet.

Fazit

Dieses Gewinnspiel ist eine Fälschung und tritt im Namen von Deichmann auf. Das Unternehmen hat damit allerdings nichts zu tun.

Der angebliche Gewinn schwankt zwischen einem 500€ Gutschein von Deichmann, später 250-500€, aber auch ein LIDL-Gutschein wird in Aussicht gestellt. – Höchst unseriös.

Am Ende erhalten die Betrüger hinter diesem Fake-Gewinnspiel eure Daten, die Erlaubnis zur Weitergabe dieser, und vermutlich ladet ihr euch mit einer Anwendung eine weitere App aufs Handy, durch die ihr weitere dubiose Werbung ausgespielt bekommt oder im schlimmsten Fall sogar Malware.

Langer Rede, kurzer Sinn: Finger weg!

Das könnte dich auch interessieren: Warnung! Betrüger versenden falsche Zahlungsaufforderungen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama