Aktuell versenden Betrüger eine gefälschte SMS mit der Rufnummer +48505699968 und verspricht dem Empfänger eine Rückzahlung in der Höhe von 256,88 EUR. Hinweis: Magenta selbst versendet nie eine SMS, bei denen eine Entschädigung mittels Anklicken eines Links zurückgefordert werden kann.

Es handelt sich aktuell um diese SMS mit den Worten: „Magenta Telekom — Letztes Jahr haben Sie 256,88 Euro zu viel gezahlt. Beantragen Sie jetzt Ihre Entschädigung: (Link)“

Es handelt sich aktuell um diese SMS mit den Worten: "Magenta Telekom --- Letztes Jahr haben Sie 256,88 Euro zu viel gezahlt. Beantragen Sie jetzt Ihre Entschädigung: (Link)"
Screenshot der SMS

Folgt man dem Link, dann landet man auf einer gefälschten Webseite von Magenta!

Screenshot der gefälschten Magenta-Webseite
Screenshot der gefälschten Magenta-Webseite

Auf der gefälschten Seite werden unterschiedliche Private und sensible Daten abgefragt!

Falls man so eine Magenta-Fake-SMS erhalten hat

  1. auf keinen Fall den Link anklicken,
  2. keine privaten Daten eingeben,
  3. keine unbekannte App installieren
  4. und am besten die SMS gleich wieder löschen und vorher eventuell noch die Rufnummer blockieren.

Lesen Sie auch: WhatsApp-Betrug mit animierte WhatsApp-Smileys

Lesen Sie auch >   WHO will Wahlen wegen Vogelgrippe absagen? - Falschmeldung

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)