Faktencheck zum Coronavirus: Was ist los?!

Andre Wolf, 16. März 2020
Faktencheck zum Coronavirus: Was ist los?!
Faktencheck zum Coronavirus: Was ist los?!

Faktencheck? Regierung warnt vor „Fake News“: In mehreren Ländern Europas warnen die Regierungen vor Falschmeldungen zum Coronavirus.

Warum ein Faktencheck in Zeiten des Coronavirus so wichtig ist: Falschmeldungen sorgen dafür, dass Menschen irritiert sind.

Das ist der Grund, warum Mimikama derzeit viele Medienauftritte hat. Zeitungen, Radios, aber auch TV. Es geht um die Falschmeldungen, welche viele Menschen irritieren.

[mk_ad]

Es ist am Ende diese Irritation, die auch zu falschem Handeln führt, ein Faktencheck ist bitternötig. Menschen stellen Diagnosen, nachdem sie die Luft angehalten haben oder verteilen angeschnittene Zwiebeln in der Wohnung.

Alles Unsinn! Weder Kokain, noch angeschnittene Zwiebeln helfen. Ebenso ist auch nicht die Arminia wegen des Coronavirus in die erste Liga aufgestiegen. Wir erklären, was es mit den Falschmeldungen auf sich hat:

Aktuell: Maßnahmen der deutschen Regierung gegen Corona

Zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus soll das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend zum Stillstand kommen. Zahlreiche Einrichtungen und Geschäfte müssen laut einem Beschluss von Bund und Ländern flächendeckend schließen. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Banken.

[mk_ad]

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart. Mehr dazu HIER.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama