Doch anders als in vielen anderen Fällen hat der mutmaßliche Täter hier kein Fake-Profil, er ist auch kein Bot, er hat Name und Gesicht. Magnus R. soll viele Menschen um viel Geld gebracht haben. Die Anzeigen der Opfer führen jedoch ins Leere.

Die Ermittlungen gegen Magnus R. wurden eingestellt

Unter anderem, weil er nicht aufzufinden sei. Aber ist es echt so schwer, den Betrüger zu finden? STRG_F-Reporterin Lenja sucht ihn für diesen Film dort, wo er offenbar nach neuen Opfern Ausschau hält. Auf einer Dating-Plattform. Dieses Mal tappt der mutmaßliche Betrüger selbst in die Falle.

Der Dating-Betrüger ahnt nicht, dass er mit einem Lockvogel chattet.

Wird er mit Lenja die gleiche Betrugsmasche abziehen? Oder wird er unvorsichtig sein und ihr seinen Aufenthaltsort verraten? Lenja und ihre Kolleginnen Sina und Hanna ziehen Sonnenuntergang-Apps zu Hilfe, analysieren Fotos von plastikverpackten Kuchen und bekommen schließlich Unterstützung von Geoguessrn. Werden sie so den Dating-Betrüger finden?
Ein Film v

⚠️ Hinweis: Der Film, von Lenja Hülsmann, Hanna Resch, Sina-Felicitas Wende, enthält viele Sequenzen mit Flackerlicht, die bei Menschen mit Epilepsie oder einer hohen Lichtsensibilität triggernd wirken könnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle

„STRG_F“ / YouTube

Mitarbeit: Simone Horst, Dimitar Stoyanov / Kamera: David Diwiak, Armin Ghassim, Lenja Hülsmann, Hanna Resch, Andreas Strobel, Sina-Felicitas Wende / Schnitt: Sarah Steffen / Grafik: Eric Peter / Emojis: OpenMoji / Mischung: Ulla Arens / Endfertigung: Maximilian Klein / Redaktion: Anna Orth / Besonderes Dankeschön an Kodiak & die Geoguessr ❤️und die Masterclass des Bayerischen Rundfunks
Passend zum Thema: Tinder-Schwindler: Das sind die aktuellen Maschen beim Online-Dating
Lesen Sie auch >   Russland plant vermutlich Cyber-Attacken auf die Olympischen Spiele 2024 in Paris

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)