Aktuelles

Hobbypilot schreibt „Stayhome“ in den Himmel

Claudia Spiess, 16. März 2020
Hobbypilot schreibt "Stayhome" in den Himmel
Hobbypilot schreibt "Stayhome" in den Himmel

Ein Hobbypilot entschied sich für eine ganz besondere Route und übermittelte damit eine Botschaft an die Bevölkerung.

Hobbypilot schreibt „Stayhome“ in den Himmel – Das Wichtigste zu Beginn: Ein Pilot war über Niederösterreich und dem Burgenland unterwegs, um eine ganz besondere Runde zu drehen. Am Ende ergibt seine Route nämlich den Schriftzug „Stayhome“ – eine Nachricht anlässlich der aktuellen Ausgangsbeschränkungen.

Stayhome

Das Thema Nummer 1, das uns alle beschäftigt: „Stay home“ – die aktuellen Ausgangsbeschränkungen in Österreich.
Ein Hobbypilot hat sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen.

Botschaft mittels Flugroute

[mk_ad]

Der Pilot war mit seiner Diamond DA-40 über Niederösterreich und dem Burgenland unterwegs. Auf Flightradar24 kann man seine Route nachverfolgen.
Und siehe da: Am Ende ergibt sie den Schriftzug „Stayhome“.

Eine besondere Idee, der Empfehlung der österreichischen Regierung Nachdruck zu verleihen.
Hoffen wir, er war alleine im Flugzeug, um auch selbst den Beschränkungen nachzukommen.

Quelle: AviationNet.online
Artikelbild: Flightradar24


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama