Das Mischwesen aus Venezuela!

Kathrin Helmreich, 20. August 2020
Das Mischwesen aus Venezuela! (Ein Faktencheck)
Das Mischwesen aus Venezuela! (Ein Faktencheck)

Ein Baby mit Schweinerüssel, Schwänzchen und Krallen an Händen und Füßen – angeblich wurde so ein Mischwesen in Venezuela geboren.

Abermals kursieren die Bilder eines merkwürdigen Mischwesens, das angeblich von einem Schwein in Sabaneta (Barinas, Venezuela) geboren worden sein soll. Dabei sieht die Kreatur eindeutig menschlich aus, weist jedoch einen Schweinerüssel und andere Merkmale eines Tieres auf.

Es geht dabei um folgende Bilder:

Screenshot des angeblich gefundenen Mischwesens
Screenshot des angeblich gefundenen Mischwesens

ACHTUNG.

In Sabaneta (Barinas) gab es ein Ereignis, das alle Bewohner dieses Ortes mit Spitzenhaaren hat. Eine Sau hat eine Kreatur mit unbestreitbaren menschlichen Eigenschaften geboren

Der Faktencheck

Das gezeigte „Mischwesen“ ist eine Skulptur, geschaffen von der Künstlerin Laira Maganuco. (wir berichteten)

[mk_ad]

Es handelt sich also um kein echtes Baby, sondern um eine Silikonfigur. Diese und viele anderen skurrilen Kreaturen, können über etsy gekauft werden.

Das hier zu sehende Mischwesen trägt den Titel „baby hybrid pig“. Es ist für 334,00 Euro bestellbar und die Beschreibung zu dem Artikel lautet:

Dieses Stück ist komplett in Handarbeit aus Platinsilikon gefertigt. Das Produkt ist einzigartig und nicht wiederholbar, geeignet für Liebhaber und Sammler. Es enthält sehr detaillierte Elemente, um das Kunstwerk noch realistischer zu gestalten.

Die Skulpturen der Künstlerin sorgen übrigens immer wieder für Aufsehen und Fehlinterpretationen. Wir haben beispielsweise einen Artikel zu einem vermeintlichen Fund einer Hybrid-Kreatur aus Mensch und Katze, die in Malaysia gefunden worden sein soll. Jedoch auch diese ist ein Kunstwerk (siehe Artikel hier).

Fazit:

Das Schwein hat kein „Mischwesen“ zur Welt gebracht. Es handelt sich um eine Skulptur.

Das könnte dich auch interessieren: „Mischwesen“ aus Mensch und Tier werden nie so aussehen!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama