Wie bereits berichtet, ist es möglich, seine WhatsApp-Nachrichten zu lesen und zu schreiben, ohne dass der Chatpartner das direkt bemerkt. Wie das funktioniert, haben wir nun in diesem Leitfaden zusammengefasst.

Schritt 1: WhatsApp-Datenschutzeinstellungen konfigurieren

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie auf „Einstellungen“ (bei iOS unten rechts, bei Android oben rechts).
  3. Wählen Sie „Account“ aus und gehen Sie danach auf „Datenschutz“.

Jetzt können Sie eine Reihe von Optionen festlegen, die Ihre Privatsphäre betreffen:

  • Zuletzt online: Wählen Sie aus, wer sehen kann, wann Sie zuletzt online waren. Optionen sind „Jeder“, „Meine Kontakte“ oder „Niemand“.
  • Profilfoto: Entscheiden Sie, wer Ihr Profilfoto sehen kann. Die Optionen sind dieselben wie bei „Zuletzt online“.
  • Status: Legen Sie fest, wer Ihren WhatsApp-Status sehen kann.
  • Lesebestätigungen: Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie nicht möchten, dass andere sehen können, wann Sie ihre Nachrichten gelesen haben. Beachten Sie, dass dies auch bedeutet, dass Sie nicht mehr sehen können, wann Ihre Nachrichten gelesen wurden.

Schritt 2: Flugmodus für heimliches Lesen und Schreiben nutzen

  1. Aktivieren Sie den Flugmodus auf Ihrem Smartphone. Dies unterbricht die Verbindung zum Internet.
  2. Öffnen Sie WhatsApp und lesen oder schreiben Sie Ihre Nachrichten. Da Ihr Smartphone keine Internetverbindung hat, werden Ihre Aktivitäten nicht übertragen und es sieht so aus, als ob Sie offline wären.
  3. Deaktivieren Sie den Flugmodus wieder, wenn Sie fertig sind. Ihre Nachrichten werden jetzt gesendet und es sieht so aus, als ob Sie gerade erst online gegangen wären.

Schritt 3: Heimliches Lesen auf iOS und Android

Auf einem iPhone:

  1. Wenn eine Nachricht ankommt, drücken Sie die „Mitteilung“ auf dem Sperrbildschirm, um sie zu lesen.
  2. Bei längeren Nachrichten halten Sie die Mitteilung gedrückt, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.
  3. Die blauen Haken, die anzeigen, dass Sie die Nachricht gelesen haben, werden nicht ausgelöst.
Lesen Sie auch >   Europawahl 2024: Wurde die Stimmabgabe im Magdeburger Wahllokal Diesdorf gestört?

Auf einem Android-Gerät:

  1. Wenn eine Nachricht ankommt, ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste herunter und tippen Sie auf die „App-Benachrichtigung“ von WhatsApp.
  2. Eine Vorschau der Nachricht wird angezeigt. Tippen Sie auf den Pfeil rechts oben, um die gesamte Nachricht zu lesen.
  3. Auch hier werden die blauen Haken nicht ausgelöst.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben jetzt gelernt, wie Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten heimlich lesen und schreiben können, ohne die Lesebestätigungen in den Datenschutz-Einstellungen zu deaktivieren. Genießen Sie Ihre neu gewonnene Privatsphäre und die Kontrolle über Ihre Kommunikation.

Unterstütze uns dabei, unsere Online-Gemeinschaft sicherer zu machen! Lade das angehängte Sharepic herunter und verteile es auf deinem Facebook-Feed oder in deinen Storys. Je mehr Leute wir damit erreichen können, desto sicherer wird unsere digitale Welt. Denk immer daran: Zuerst denken, dann klicken!

MIMIKAMA

Das könnte auch interessieren:

Smartphone-Leitfaden für Eltern und ihre technikaffinen Kinder
Enthüllt: Wie zwei unschuldige Frauen durch die dunkle Seite des Online-Datings um Zehntausende Euro betrogen wurden!

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)