Gefälschte Gewinnspiele für Thermenaufenthalte auf Facebook

Auf Facebook kursiert momentan ein betrügerisches Gewinnspiel für einen Tagesurlaub inklusive Massage in den Thermen Wien, Bad Schallerbach und Aquamagis Plettenberg. Das Gewinnspiel, das von der Facebook-Seite „Freizeit-Helden“ beworben wird, steht aber in keinem Zusammenhang mit den Thermen und sammelt Daten. Nehmen Sie nicht teil und melden Sie das Posting!

Autor: Nick L.

Fake-Gewinnspiel auf Facebook

Vorsicht, wenn Sie auf Facebook ein Gewinnspiel im Namen der Thermen Wien, Bad Schallerbach und/oder des Aquamagis Plettenberg sehen. Aktuell werden über die Seite „Freizeit-Helden“ mehrere gefälschte Werbebeiträge geschalten, warnt unser Kooperationspartner Watchlist Internet. Der Text des Postings lautet:  

Wir verlosen heute einen Relax! Tagesurlaub inkl. Massage in der Therme Wien/ Bad Schallerbach/ im Aquamagis Plettenberg. Beantworte einfach unsere Fragen und erlebe Entspannung pur!

„Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.“

MIMIKAMA
Achtung! Diese Gewinnspiele stammen nicht von den jeweiligen Thermen selbst.

Datendiebstahl oder Abo-Falle

Wir gehen davon aus, dass mit dem Gewinnspiel persönliche Daten gesammelt werden. Wenn Sie auf den Link klicken, werden Sie nämlich gebeten, einige Fragen zu Ihrem Verhalten bei einem Thermenbesuch zu beantworten. Im Anschluss sollen Sie persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse eintippen.

MIMIKAMA
Beim Fake-Gewinnspiel werden Sie über Ihre Vorlieben bei einem Thermenbesuch befragt. Außerdem werden persönliche Daten abgefragt.

Vorsicht, wenn Sie nach der Teilnahme am Gewinnspiel per SMS, Anruf oder E-Mail kontaktiert werden und eine kleine Gebühr (z. B. für Versandkosten) für Ihren Gewinn bezahlen müssen. Unter diesem Vorwand werden Sie höchstwahrscheinlich in eine teure Abo-Falle gelockt.

Betrügerische Gewinnspiele auf Facebook erkennen

  • Überprüfen Sie, welche Seite das Gewinnspiel geteilt hat. Ist es die offizielle Facebook-Seite vom Gewinnspiel-Veranstalter? Vorsicht: Sehr oft wird die echte Seite kopiert.
  • Kontrollieren Sie die Facebook-Seite und prüfen Sie, ob es sich um ein Fake-Profil handelt.
  • Achten Sie auf ein Impressum und Teilnahmebedingungen.

So erkennen Sie gefälschte Gewinnspiele auf Facebook: HIER

Ich habe beim Gewinnspiel teilgenommen! Was kann ich tun?

  • Wenn Sie Ihre Kontaktdaten angeführt haben, melden sich die Kriminellen vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. Ignorieren Sie diese Kontaktversuche, antworten Sie nicht und folgen Sie nicht den Anweisungen.
  • Achten Sie auf untypische Nachrichten, Anrufe oder E-Mails. Wahrscheinlich werden Ihre Kontaktdaten für weitere Betrugsmaschen genutzt.
  • Ihre Kreditkarte wurde belastet? Dann sind Sie wohl in eine Abo-Falle getappt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Geld zurückbekommen.
  • Suchen Sie Ihren Namen regelmäßig im Internet, um Hinweise zu finden, ob Kriminelle Ihre Daten missbrauchen.
  • Erstatten Sie eine Anzeige bei der Polizei, sollten Sie einen finanziellen Schaden erlitten haben.

Quelle:

Watchlist Internet

Lesen Sie auch unsere Faktenchecks:
Spenden für Erdbebenkatastrophe werden nicht für Waffenkäufe in die Ukraine missbraucht
„Bratwurst essende Bastarde“: Angebliches Biden-Zitat ist Satire
Ist der Brief vom deutschen Reservistenverband echt?
Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.