Ein Foto zeigt, wie zwei Männer die ukrainische Flagge an der Freiheitsstatue anbringen. Doch davon sah und las man nichts in den Medien.

Wir sehen Bilder von Sehenswürdigkeiten, die in den ukrainischen Nationalfarben blau und gelb erstrahlen, da sollte doch eine solche Aktion nicht an uns vorübergegangen sein?
Auf Facebook postete ein Nutzer dieses Foto:

Screenshot Facebook Post
Screenshot Facebook Post

„Die Flagge der Ukraine auf der Freiheitsstatue…
Tiefste Sympathie für die Ukraine und ihr tapferes Volk im Kampf gegen Putins Schergen…“

Nun ja ….

Wenn wir von „der“ Freiheitsstatue sprechen, ist im Allgemeinen jene in New York gemeint. Sofort sollte dem aufmerksamen Betrachter auffallen, dass die Freiheitsstatue entweder geschrumpft sein muss, oder die beiden Männer und auch ihr Hebekran ungewöhnlich groß sein müssen.
Auf der Seite usa-info.net findet man die Maße der Dame:

„Ohne Sockel verzeichnet die Freiheitsstatue eine Höhe von 46,05 Metern, wobei alleine die Nase 1,37 Meter lang ist. Mit einer Fußlänge von 7,62 Metern lebt die Dame auf wahrlich großem Fuß. Der rechte Arm ist 12,80 Meter lang.“

Vergleicht man also den rechten Arm mit den beiden Männern, sind diese etwa halb so groß wie der Arm der Freiheitsstatue. Sie wären demnach wohl ca. 6 Meter groß.

Welche Freiheitsstatue ist das?

Die Statue of Liberty wurde vom Bildhauer Frédéric Auguste Batholdi erschaffen. Dieser stammt aus der Stadt Colmar im Elsass, Frankreich. Und eben in dieser Stadt findet sich die „Mini-Version“ der Freiheitsstatue: Sie ist aus Harz und etwa 12 Meter hoch.

„Zur Unterstützung des ukrainischen Volkes.“ hat die Stadt Colmar Fotos ihrer Statue of Liberty gepostet.

Und hier sehen wir auch das Foto, das im Facebook-Beitrag verwendet wurde.
Auf der Webseite von Colmar wird nicht nur durch das Anbringen der ukrainischen Flagge auf deren Freiheitsstatue unterstützt, es werden auch Unterkünfte für Hilfesuchende aus der Ukraine organisiert.

Lesen Sie auch >   Sicher buchen, sicher reisen: Hotelbetrug erkennen und vermeiden

Fazit

Das Foto ist echt, stammt jedoch nicht aus New York.
Die Freiheitsstatue auf dem Bild steht in der Geburtsstadt von Frédéric Auguste Batholdi, Colmar. An dieser kleineren Version der Statue of Liberty wurde Ende Februar die ukrainische Flagge als Zeichen zur Unterstützung des ukrainischen Volkes angebracht.


Das könnte dich auch interessieren: Video zeigt keine „Crisis Actors“ in der Ukraine, die geschminkt werden!

Quelle: LeadStories

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)