Fake-Shops für Fahrräder und E-Bikes haben Saison!

Autor: Janine Moorees

Fake-Shops für Fahrräder und E-Bikes haben Saison!
Artikelbild: Symbolbild - Von ArtmannWitte / Shutterstock.com

Viele Menschen steigen auf ein E-Bike um, was Betrüger gerne ausnutzen.

Auf bike-heller. de und mister24bike. de wird ein riesiges Sortiment an Fahrrädern und E-Bikes lagernd und sofort lieferbar angeboten. Allein das sollte stutzig machen, da viele seriöse Händler mitten in der Saison schon ausverkauft sind. Darüber hinaus passen aber auch viele andere Angaben der Shops nicht. Kaufen Sie dort keinesfalls ein!

Die Fahrradsaison startet gerade richtig durch, viele Händler sind bereits ausverkauft, da gelangt man bei der Suche nach einem neuen Fahrrad schnell auf Seiten wie bike-heller. de oder mister24bike. de, bei denen alle Räder lagernd sein sollen. Zu schön, um wahr zu sein.

Woran erkennen Sie, dass bike-heller. de und mister24bike. de Fake-Shops sind?

Beide Shops sind auf den ersten Blick professionell erstellt, im Angebot sind verschiedenste bekannte Marken. Die einzelnen Fahrräder werden genau beschrieben. Auch Impressum und Kontaktmöglichkeiten sind vorhanden.

Schaut man aber genauer hin, stößt man unweigerlich auf einige Unstimmigkeiten: bike-heller. de gibt z.B. an, dass als Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarten, Kauf auf Rechnung und Vorkasse per Überweisung zu Verfügung stehen. Möchte man im Verlauf der Bestellung aber ein Zahlungsmittel auswählen, bleibt nur die Vorkasse per Überweisung übrig. Alle anderen Zahlungsmöglichkeiten gibt es einfach nicht. Das ist ein deutliches Alarmsignal. Außerdem ist der im Impressum angegebene Handelsregistereintrag ungültig. Eine Bike-Heller GmbH ist nirgends verzeichnet.

MIMIKAMA
Statt der beschriebenen Zahlungsmittel gibt es am Ende nur die Vorkasse. Finger weg! / Bildquelle: Watchlist Internet
Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.