WhatsApp erleichtert die Chat-Suche mit neuer Datumsfunktion

Gezieltes Auffinden von Nachrichten nun möglich

Ein Moment Ihrer Zeit für die Wahrheit.

In einer Welt voller Fehlinformationen und Fake News ist es unser Auftrag bei Mimikama.org, Ihnen zuverlässige und geprüfte Informationen zu liefern. Tag für Tag arbeiten wir daran, die Flut an Desinformation einzudämmen und Aufklärung zu betreiben. Doch dieser Einsatz für die Wahrheit benötigt nicht nur Hingabe, sondern auch Ressourcen. Heute wenden wir uns an Sie: Wenn Sie die Arbeit schätzen, die wir leisten, und glauben, dass eine gut informierte Gesellschaft für die Demokratie essentiell ist, bitten wir Sie, über eine kleine Unterstützung nachzudenken. Schon mit wenigen Euro können Sie einen Unterschied machen.

Stellen Sie sich vor, jeder, der diese Zeilen liest, würde sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen – gemeinsam könnten wir unsere Unabhängigkeit sichern und weiterhin gegen Fehlinformationen ankämpfen.

So kannst Du unterstützen:

PayPal: Für schnelle und einfache Online-Zahlungen.
Steady oder Patreon: für regelmäßige Unterstützung.

Autor: Sonja Bart

WhatsApp hat eine Neuerung eingeführt, die die Chat-Suche erheblich vereinfacht: die „Suche nach Datum“-Funktion. Diese Innovation ermöglicht es Nutzern, gezielt ein Datum auszuwählen und direkt zu den Nachrichten zu springen, die an oder nach diesem Tag versendet wurden. Diese Funktion ist ein Segen für alle, die spezifische Konversationen wiederfinden möchten, sei es, um herzliche Nachrichten erneut zu erleben oder wichtige Informationen nachzuschlagen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgetauscht wurden.

WhatsApp erleichtert die Chat-Suche mit neuer Datumsfunktion
WhatsApp erleichtert die Chat-Suche mit neuer Datumsfunktion

Der Rollout dieser Funktion beginnt auf Android-Geräten und erweitert die bereits vorhandene Verfügbarkeit auf iOS-Geräten, Mac-Desktops und WhatsApp Web. Die Bedienung ist intuitiv: Nutzer müssen lediglich in einen Chat gehen, auf den Kontakt- oder Gruppennamen oben tippen und dann auf „Suchen“ klicken, um ein Datum auszuwählen. Von dort aus werden sie zu den Nachrichten geführt, die ab diesem Datum gesendet wurden.

Vereinfachte Navigation und erweiterte Suchmöglichkeiten

Diese Funktion ist besonders nützlich, um die Navigation durch lange Chatverläufe zu vereinfachen und bestimmte Tage oder Ereignisse schnell zu finden. Sie ergänzt die bestehenden Suchfunktionen von WhatsApp, die bereits das Durchsuchen von Medien, Links und Dokumenten innerhalb der Chats ermöglichen. Indem Nutzer in einen Chat gehen, auf den Kontakt- oder Gruppennamen oben tippen und auf „Medien, Links und Dokumente“ klicken, können sie spezifisch nach diesen Elementen suchen.

Verbesserte Benutzererfahrung

Die Einführung der „Suche nach Datum“-Funktion unterstreicht WhatsApps Engagement für eine kontinuierliche Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem es einfacher wird, wertvolle Momente und Informationen wiederzuentdecken, stärkt WhatsApp seine Position als eine zentrale Kommunikationsplattform für Millionen von Nutzern weltweit. Diese Neuerung ist ein weiterer Schritt zur Optimierung der Nutzerfreundlichkeit und zur Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse und Präferenzen der Anwender.

Fragen und Antworten zu WhatsApps Chat-Suche

Frage 1: Wie funktioniert die neue „Suche nach Datum“-Funktion von WhatsApp?
Antwort 1: Nutzer können einfach ein Datum auswählen und direkt zu den Nachrichten springen, die an oder nach diesem Tag versendet wurden.

Frage 2: Auf welchen Plattformen ist die „Suche nach Datum“-Funktion verfügbar?
Antwort 2: Die Funktion ist auf Android-Geräten im Rollout und bereits auf iOS-Geräten, Mac-Desktops und WhatsApp Web verfügbar.

Frage 3: Wie greift man auf die „Suche nach Datum“-Funktion zu?
Antwort 3: Man geht in einen Chat, tippt auf den Kontakt- oder Gruppennamen oben und klickt auf „Suchen“, um das Datum auszuwählen.

Frage 4: Kann ich weiterhin nach Medien, Links und Dokumenten in meinen Chats suchen?
Antwort 4: Ja, diese Suchfunktionen bleiben bestehen und sind über die Option „Medien, Links und Dokumente“ zugänglich.

Frage 5: Welchen Vorteil bietet die „Suche nach Datum“-Funktion?
Antwort 5: Sie erleichtert das Auffinden spezifischer Nachrichten und Informationen, insbesondere in langen Chatverläufen.

Fazit

Die „Suche nach Datum“-Funktion von WhatsApp repräsentiert einen bedeutenden Fortschritt in der Benutzerfreundlichkeit der Plattform, indem sie eine gezielte und effiziente Navigation durch Nachrichtenverläufe ermöglicht. Diese Neuerung bekräftigt WhatsApps Bestreben, eine intuitive und benutzerzentrierte Kommunikationslösung zu bieten, die den Alltag der Nutzer vereinfacht. Durch das Einführen solcher Funktionen bleibt WhatsApp an der Spitze der digitalen Kommunikation, stärkt die Bindung zu seinen Nutzern und setzt neue Standards für die Branche.

Um stets informiert zu bleiben und mehr über digitale Sicherheit zu erfahren, abonnieren Sie den Mimikama-Newsletter und melden Sie sich für unsere Online-Vorträge und Workshops an.

Das könnte Sie auch interessieren:
Fake TikTok-Account der deutschen Bundesregierung
Faktencheck: Tränen als Schlüssel zur Schlaganfallprävention?
WEF-Empfehlung zu Kaffee? Ein reines Aufgussgerücht!

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.