WhatsApp: Alles rund um das Thema WhatsApp

WhatsApp: „Für mich“ gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Mit einer neuen Funktion bei WhatsApp, kann man eine „Für mich“-gelöschte Nachricht wieder hergestellt werden.

Tom Wannenmacher

WhatsApp: „Für mich löschen

Das WhatsApp Feature Nachricht: „Für mich löschen“ bewirkt, dass der Absender die Nachricht, die er auf WhatsApp gesendet oder empfangen hat, löschen kann. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf den übrigen Chat der Nachrichten-Empfänger, denn diese sehen die Nachrichten weiterhin in ihrem Chat. (Nicht zu verwechseln mit: „Für alle löschen“)

Die meisten nutzen das Feature „Für MICH löschen“ dann, wenn sie mal Ordnung machen wollen, wenn es um längere Chats geht. Es kommt aber auch vor, dass man eine Nachricht aus Versehen gelöscht hat. WhatsApp hat auf Twitter nun bekannt gegeben, dass man dieses Feature nun ausgerollt hat und dass man diese gelöschten Nachrichten wiederherstellen kann. Man kann also das Ganze wieder „RÜCKGÄNGIG“ machen.wiederherzustellen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Ganze funktioniert so:

Tippen Sie auf die zu löschende Nachricht sowie auf das Papierkorb-Symbol und löschen Sie die Nachricht mit „Für mich löschen“

Screenshot: WhatsApp / "Für mich löschen"
Screenshot: WhatsApp / „Für mich löschen“

Am unteren Rand erscheint „Nachricht wurde für mich gelöscht.“ sowie nun NEU: „RÜCKGÄNGIG“

Screenshot: WhatsApp / Rückgängig"
Screenshot: WhatsApp / Rückgängig“

Mit dieser neuen Funktion kann eine gelöschte Nachricht auf WhatsApp für iOS, Android und Desktop also wieder hergestellt werden.

Diese Funktion war zuvor in einer Betaversion bereits ausgerollt worden, steht aber jetzt allen WhatsApp-Nutzer zur Verfügung!

Quelle: WhatsApp / Twitter

Lesen Sie auch:
„Bei Edeka erreicht Weihnachten jeden“ – WhatsApp-Warnung
Langersehnte Funktion bei WhatsApp: ein Account auf zwei Smartphones nutzbar
WhatsApp-Betrug mit animierten WhatsApp-Smileys
Diese Tipps schützen Dich vor WhatsApp-Betrug!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama