Die Behauptung

Foto mit dem überschwemmten Bereich um Fuße einer Rollentreppe – inkl. zwei schwimmenden Haien. „Leute was geht bitte U-Bahnhof Alexanderplatz?“

Unser Fazit

Wir wollen keine Spaßverderber sein, wer sich aber für Hintergründe des Bildes interessiert: Das Foto der Überschwemmung stammt von 2012 aus Kanada. Die Haie wurden hinzugefügt.
Anlass des Postings war offensichtlich ein Großeinsatz der Berliner Feuerwehr, nach dem ein Aquarium im Hotel Dom Aquaree beschädigt wurde.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schlechte Nachrichten für alle Selachiiologen, die sich bereits auf die Reise gemacht haben: Das Bild stammt weder aus Berlin, noch kommen am Originalschnappschuss Haie vor. Fishing for clickbait? ^^

Hintergrund des Bildes ist ein echter Einsatz der Berliner Feuerwehr vom 16. Dezember 2022. Ein Auquarium im Hotel Dom Aquaree wurde beschädigt und es gab einen Großeinsatz der Hilfskräfte.

___STEADY_PAYWALL___

Hai-Alarm! Die Geschichte hinter dem Bild

Snopes hatte 2015 schon über das Bild berichtet: Escalator Threatened by Collapsed Shark Tank. Damals wurde behauptet, dass ein Haifischbecken im Wissenschaftszentrum in Kuwait geplatzt wäre. Ihre Recherchen haben folgendes ergeben: Das Foto stammt zwar nicht aus dem Wissenschaftszentrum von Kuwait, dem KFAS, das sogar wirklich ein Haifischbecken hat. Nein, es wurde drei Jahre davor in Toronto aufgenommen, als die dort am 1. Juni 2012 die Union Station für mehrere Stunden unter Wasser stand. Das Bild zeigt den Einkaufsbereich im Untergeschoß der Royal Bank Plaza, das an die U-Bahn-Station Union Station angrenzt.

Wenig überraschend gibt es in der Innenstadt von Toronto kein Hai-Problem. Toronto liegt nicht einmal am Meer, sondern an einem der Großen Seen, dem Lake Ontario. Die Bilder der Überschwemmung hatte eine Flut – pun intended – von nachbearbeiteten Bildern und Memes ausgelöst. Das gephotoshoppte Hai-Bild ist eines davon.

Übrigens: Über einen ähnlichen Fall hatten wir schon mal 2018 berichtet: Hai-Alarm in North Carolina – War Hurrikan Florence ein Sharknado?

Hai-Alarm

Feuerwehreinsatz in Berlin Mitte

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wir wünschen den Verletzten gute Besserung und hoffen, dass nicht zu viele Fische zu Schaden kamen!

Lesen Sie auch >   Nur Erfindungen werden patentiert: Die Wahrheit über Virenpatente

Quellen: Snopes, KFAS, CBC.ca, Berliner Feuerwehr auf Twitter

Noch ein lustiger Faktencheck: Nein, Sebastian Kurz ist nicht „extrem aufgeschwollen“

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.