„Spielplatz für Kinder und Kinderinnen. Aufenthalt von 7 bis 20 Uhr gestattet“?

Spielplatz für Kinder und Kinderinnen? Bereits seit dem Sommer 2017 macht auf Facebook ein Statusbeitrag die Runde, auf dem ein Spielplatzschild zu erkennen ist und zu dem wir abermals etliche Anfragen erhalten haben, da dieses Schild seit dem 1.10.2020 wieder die Runde macht. Es handelt sich dabei um dieses angebliche Schild:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Auf dem Schild steht: “Spielplatz für Kinder und Kinderinnen. Aufenthalt von 7 bis 20 Uhr gestattet” Angeblich stammt das Bild aus der Landeshauptstadt Hannover/Fachbereich Umwelt und Stadtgrün. Das Bild selbst wurde auf Facebook veröffentlicht, um auf den “Gender-Wahn” aufmerksam zu machen. Doch das Bild wurde vor dem Upload auf Facebook manipuliert. Das Wort “Jugendliche” wurde durch “Kinderinnen” ersetzt.

Das Original-Bild findet man auf der Webseite “Spielplatzfragen.de” und sieht im Original-Zustand so aus:
image

Zudem hat die Stadt Hannover selbst bereits im Jahre 2017 folgenden Tweet veröffentlicht:

Wir stellen klar: In #Hannover hängen keine Schilder, auf denen der Begriff „Kinderinnen“ steht. Das Foto ist eine Fälschung. ^MH

Lesen Sie auch >   Bienenstock-Foto enthüllt: Faktencheck des viralen Fotos

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)