Aktuell kursiert ein Foto auf Facebook, das eine ältere Frau mit Rollator an einer Bushaltestelle zeigt. Daneben einige Männer, die eine Bank besetzen.

Zu dem Foto werden Stimmen auf Facebook laut, die behaupten, es handle sich bei den gezeigten Personen um Fachkräfte und die Regierung vergesse auf die Menschen, die „unser“ Land aufgebaut haben. Mit „unser Land“ dürfte Deutschland gemeint sein.

Es geht dabei um Beiträge wie diese hier:Screenshot des angefragten Fotos auf Facebook

Screenshot des angefragten Fotos auf Facebook

Oma steht mit ihrem Rollator in der Ecke – Die Fachkräfte sitzen auf der Bank.

Die Regierung vergisst diejenigen, die unser Land aufgebaut haben und gibt das Geld lieber denen, die nichts, aber auch gar nichts für unser Land geleistet haben.

Bilder wie diese machen mich wütend. Bilder wie diese sind bezeichnend.

Der Faktencheck

Zunächst wurde das Foto nicht in Deutschland, sondern in Dänemark aufgenommen, zudem handelt es sich um kein aktuelles Foto. Über die Menschen auf dem Foto ist nichts bekannt. Jede Rückschlüsse, die über die gezeigten Personen gezogen wurden, sind Spekulationen.

Wann genau das Foto aufgenommen wurde ist nicht klar, doch schon im Jahr 2015 tauchte es beispielsweise in diesem Blog auf. Auch hier ist die Aufnahme als „undatiert“ deklariert.

[mk_ad]

Das Foto wurde in der nähe des Fußballstadions in der dänischen Stadt Odense aufgenommen. Die genaue Adresse lautet Stadionvej 60. Allerdings steht heute keine Bank mehr vor dem Haus und auch die Bushaltestelle wurde aufgelöst. Zu erkennen ist jedoch die Häuserecke mit dem Lüftungsrohr und dem Behälter rechts davor:

Fassade, Lüftungsrohr und Behälter stimmen überein.
Fassade, Lüftungsrohr und Behälter stimmen überein.

Dass sich hier aber mal eine Bushaltestelle befunden hatte, bestätigt diese alte Aufnahme auf map.krak.dk.

Lesen Sie auch >   Vogelgrippe: Droht uns die nächste Pandemie?
Hier ist die Bushaltestelle noch zu sehen.
Hier ist die Bushaltestelle noch zu sehen.

An dieser Stelle sei nochmals darauf hingewiesen, dass nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, warum die ältere Frau in der Ecke steht. Um den wahrheitsgemäßen Sachverhalt zu ermitteln, müssten Zeugen die Situation beschreiben.

[mk_ad]

Das könnte auch interessieren: Foto zeigt nicht Probanden des COVID-19-Impfstoffs mit Gesichtslähmung

Weitere Quellen: dpa factchecking

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)