Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko und sein Bruder Wladimir haben die Welt dazu aufgerufen, der Ukraine im Kampf gegen Russland beizustehen. „Wir werden aufrecht stehen bleiben und Stärke und Kampfgeist zeigen“, sagte Vitali Klitschko an der Seite seines Bruders.

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)