Immer informiert sein, was bei Mimikama aktuell gerade passiert!

Vor längerer Zeit haben wir uns entschlossen, neben unseren Facebookseiten “mimikama” und “Zuerst denken – dann klicken”, sowie Twitter, Instagram und YouTube  auch einen Kanal bei dem Messengerdienst “Telegram” einzuführen. So sind unsere Leser noch näher bei uns und werden laufend über aktuelle Artikel und Aktivitäten bei Mimikama informiert.

Hinweis: Aus technischen Gründen mussten wir die bestehende Telegramm-„Gruppe“ auflassen und haben einen eigenen „Kanal“ erstellt. Daraus ergibt sich auch ein neuer Verweis. Dieser lautet: https://t.me/mimikamawien

Was ist Telegram?

Der Telegram Messenger ist, ähnlich wie WhatsApp, ein kostenloser, Cloud-basierter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, verschlüsselte Nachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen.

Hier eine kurze Anleitung, wie man sich auf Telegram mit uns verknüpfen kann.

1. Du bist bereits bei Telegram:

a. Folge folgendem Link:https://t.me/mimikamawien und

b. tippe auf “Beitreten”.


2. Du bist noch nicht bei Telegram:

a. Hole dir die “Telegram-App” aus deinem Store. Registriere dich und

b. Folge folgendem Link: t.me/mimikamawien und

c. tippe auf “Beitreten”.

Artikelbild: Shutterstock / Von Natee Meepian

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)