Neuer Schwung für Instagram DMs: Bearbeiten, Anpinnen und mehr

Praktische Funktionen für bessere Kommunikation

Ein Moment Ihrer Zeit für die Wahrheit.

In einer Welt voller Fehlinformationen und Fake News ist es unser Auftrag bei Mimikama.org, Ihnen zuverlässige und geprüfte Informationen zu liefern. Tag für Tag arbeiten wir daran, die Flut an Desinformation einzudämmen und Aufklärung zu betreiben. Doch dieser Einsatz für die Wahrheit benötigt nicht nur Hingabe, sondern auch Ressourcen. Heute wenden wir uns an Sie: Wenn Sie die Arbeit schätzen, die wir leisten, und glauben, dass eine gut informierte Gesellschaft für die Demokratie essentiell ist, bitten wir Sie, über eine kleine Unterstützung nachzudenken. Schon mit wenigen Euro können Sie einen Unterschied machen.

Stellen Sie sich vor, jeder, der diese Zeilen liest, würde sich mit einem kleinen Beitrag beteiligen – gemeinsam könnten wir unsere Unabhängigkeit sichern und weiterhin gegen Fehlinformationen ankämpfen.

So kannst Du unterstützen:

PayPal: Für schnelle und einfache Online-Zahlungen.
Steady oder Patreon: für regelmäßige Unterstützung.

Autor: Nick L.

Instagram hat kürzlich ein spannendes Update seiner Direktnachrichten (DM)-Funktionen angekündigt, das das Potenzial hat, die Art und Weise, wie wir kommunizieren, zu verändern und zu verbessern. Die neuen Funktionen bieten den Nutzern mehr Flexibilität und Kontrolle über ihre Konversationen, was zu einem reichhaltigeren und persönlicheren Kommunikationserlebnis führt.

Nachrichten bearbeiten auf Instagram

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Möglichkeit, Nachrichten bis zu 15 Minuten nach dem Versenden zu bearbeiten. Diese Funktion ist besonders nützlich, um Tippfehler zu korrigieren oder Formulierungen anzupassen, ohne eine neue Nachricht senden zu müssen.

MIMIKAMA
Screenshot Meta

Der Nutzer kann die gesendete Nachricht einfach länger gedrückt halten und „Bearbeiten“ wählen, um Änderungen vorzunehmen.

Anpinnen von Chats

Eine weitere wichtige Funktion ist das Anheften von bis zu drei Gruppen- oder 1:1-Chats. Diese Option ermöglicht es den Benutzern, wichtige Chats ganz oben in ihrem Posteingang zu speichern, was den Zugriff auf diese Chats erheblich erleichtert.

MIMIKAMA
Screenshot Meta

Um einen Chat anzuheften, wischt man mit dem Finger nach links oder tippt auf den Chat und wählt „Anheften“.

Individuelle Lesebestätigungen

Die Individualisierung von Lesebestätigungen bietet ebenfalls ein neues Maß an Privatsphäre und Kontrolle. Nutzer können nun entscheiden, ob sie Lesebestätigungen für alle Chats oder nur für bestimmte Chats aktivieren oder deaktivieren möchten.

MIMIKAMA
Screenshot Meta

Diese Einstellung kann jederzeit in den Kontoeinstellungen unter „Nachrichten und Antworten“ angepasst werden.

Verbesserte Antworten und Themenanpassung

Instagram hat außerdem die Möglichkeit geschaffen, auf Nachrichten mit Stickern, GIFs, Videos, Fotos und Sprachnachrichten zu antworten, was den Austausch noch interaktiver und persönlicher macht.

Die Nutzer können indessen auch ihre Lieblingssticker speichern, um schneller darauf zugreifen zu können, was eine zeitnahe und passende Antwort erleichtert.

MIMIKAMA
Screenshot Meta

Außerdem bietet Instagram jetzt die Möglichkeit, Chats mit Themen zu personalisieren. Von geplanten Dates bis hin zu entspannten Unterhaltungen mit Freunden gibt es für jede Stimmung ein passendes Thema, um seine Chats zu personalisieren.

MIMIKAMA
Screenshot Meta

Fazit

Die neuesten Updates der Instagram direct Messages bringen nicht nur eine verbesserte Funktionalität, sondern auch mehr Personalisierung und Flexibilität in unsere Konversationen. Sie ermöglichen es den Nutzern, ihre Kommunikation effizienter und ausdrucksstärker zu gestalten.


Für weitere Informationen und Updates empfehlen wir, den Mimikama-Newsletter zu abonnieren und sich für unsere Online-Vorträge und Workshops anzumelden.

Schon gelesen?

Quelle:

Meta
Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.