Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt davor, die Omikron-Variante des Coronavirus als „mild“ einzustufen. Auch wenn sie oft weniger schwere Krankheitsverläufe als die Delta-Variante hervorrufe, sorge sie dennoch für eine Überlastung der Gesundheitssysteme, so das WHO-Urteil.

Quelle: ORF

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)