Penny veröffentlicht nun einen Produktrückruf auf alle Chargen und MHD des Artikels „Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g“.

rueck

Köln (ots) – Nachdem in einzelnen Tafeln vereinzelt Kunststoffpartikel festgestellt wurden, hat PENNY am 29. Mai 2015 den Artikel „Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.2016 umgehend aus dem Verkauf genommen.

Aufgrund der zwischenzeitlichen Erkenntnisse kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch weitere Chargen betroffen sind. PENNY ruft deshalb vorsorglich sämtliche Chargen des Artikels „Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g“ zurück, unabhängig von dem jeweiligen Mindesthaltbarkeitsdatum.

Das Unternehmen bittet Kunden, die diese Schokolade noch zu Hause haben, diese nicht zu verzehren und im jeweiligen Markt zurückzugeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und den gesamten Warenbestand des betroffenen Artikels in den Märkten sofort aus dem Verkauf nehmen lassen.

Informationen für Kunden gibt es auf der Website von PENNY Markt GmbH: www.penny.de.

Pressekontakt:

Für Presse- Rückfragen: 
PENNY-Unternehmenskommunikation
Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, E-Mail: [email protected]
Lesen Sie auch >   Soziale Medien: Segen und Fluch für die Jüngsten

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)