Putins „militärische Schritte in Amerikas Hinterhof“ von 2018!

Claudia Spiess,

Der Ausschnitt eines CNN-Berichts aus 2018 über Militärübungen Russlands mit Venezuela wird aktuell geteilt und stiftet Verunsicherung.

Durch das neuerliche Verbreiten des CNN-Videos entsteht der Eindruck, dass es einen Zusammenhang mit der Invasion in der Ukraine gibt.
Im CNN-Video sieht man den Korrespondenten Brian Todd, der über Bomberjets berichtet, die Übungen in der Karibik durchführen. Die Betitelung im Video lautet „Putin making military moves in America´s backyard“ (zu deutsch: „Putin macht militärische Schritte in Amerikas Hinterhof“).
Das Video bzw. Screenshots daraus werden nun in sozialen Medien geteilt, was dann so aussieht:

Screenshot Facebook Posting 26.02.2022
Screenshot Facebook Posting 26.02.2022

„Putins Spezialbomber landen in Amerikas Hinterhof, die Welt ist in ernster Gefahr“

Derartige Beiträge schüren Angst!

Als wäre der Angriffskrieg auf die Ukraine nicht genug, werden durch derartige Beiträge Menschen nur noch mehr verunsichert.
In einigen Beiträgen wurde auch das Video geteilt, jedoch findet sich auch hier kein Hinweis, dass dieses nicht aktuell ist oder worum es genau ging.

CNN-Beitrag aus 2018

Um dies richtigzustellen: Das Video ist echt, es wurde von CNN am 11. Dezember 2018 auf deren Webseite veröffentlicht und tags darauf (12. Dezember 2018) auf den YouTube Kanal von CNN hochgeladen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Video berichtet Brian Todd über nuklearfähige Bomber, die mit doppelter Schallgeschwindigkeit fliegen können. Mit diesen sollten über der Karibik Übungen durchgeführt werden.
Einen Bericht zu diesen Übungen findet man auch auf der Webseite der BBC – datiert mit dem 11. Dezember 2018.

Fazit

Das CNN-Video und Screenshots daraus zeigen keine aktuellen Geschehnisse.
Sie haben nichts mit der Ukraine-Krise zu tun.
Durch das neuerliche Posten ohne einen Hinweis macht es den Anschein, als würden diese Aufnahmen in Zusammenhang mit aktuellen Geschehnissen stehen.
Das Video stammt jedoch bereits aus dem Jahr 2018 und zeigt Luftwaffenübungen Russlands mit Venezuela, über die CNN berichtet hatte.


Das könnte dich auch interessieren: Video zeigt keine „Crisis Actors“ in der Ukraine, die geschminkt werden!

Quelle: CNN, BBC, Reuters


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama