Faktencheck: Taylor Momsen und ihr Sport-Parcours

Autor: Ralf Nowotny

Taylor Momsen Sport-Parcour
Taylor Momsen Sport-Parcour

Die Sängerin und Ex-Schauspielerin scheint ein echtes sportliches Talent zu sein, wenn man diesem kurzen Videoclip glauben möchte.

So sieht man Taylor Momsen in diesem einminütigen Video, welches auf Twitter knapp 4 Millionen mal aufgerufen wurde und über 200.000 Likes bekam, wie die Sängerin sehr sportlich vor Paparazzis flüchtet.

https://twitter.com/D1ORANGEL/status/1190977397492838402

Auch auf Youtube findet sich der Clip, der allerdings schon ein wenig älter ist: am 7. Januar 2009 wurde er dort hochgeladen.

Auf die Marke kommt es an?

Von Kopf bis Fuß ist Taylor Momsen in diesem kurzen Clip mit den Produkten einer bestimmten Marke gekleidet. Die Kamera erhascht eine kurze Aufnahme ihrer Nike Zoom Sister One+ Schuhe, kombiniert mit einem Sport BH-Top von Nike, bevor sie über ein Treppengeländer springt, an einer Stange schwingt, auf das obere Parkdeck klettert und in einem schwarzen Auto mit einem „Bye, guys!“ vor den Fotografen flüchtet.

[mk_ad]

Ein Viral Ad

Dieser 59 Sekunden lange Clip mit der damals 15-jährigen Schauspielerin aus „Gossip Girl“ ging damals schon viral und erfreute den Auftraggeber:
Es handelte sich nämlich um eine virale Werbekampagne von Nike, wie damals auch zahlreiche Seiten berichteten. Taylor Momsen mag ja recht sportlich sein, doch die Szenen wurden mit einem Double gedreht, der kurze Clip wurde geschickt geschnitten.

Fazit

Nike hatte damals einen guten Riecher für virale Werbespots. Youtube war erst vier Jahre alt und eigenete sich hervorragend dazu, solche viralen Werbekampagnen zu verbreiten, was viele Klicks auf die Videos brachte, welche von diversen Nutzern hochgeladen wurden.
Auch wenn es sich also „nur“ um Werbung handelt: Cool wirkt der Clip allemal!

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.