Unfruchtbar nach Corona-Impfung? Eine häufig gestellte Frage.

Autor: Andre Wolf

Corona-Umpfung macht NICHT unfruchtbar
Corona-Umpfung macht NICHT unfruchtbar

Unter den Impfmythen eines der Top-Themen: Macht die Corona-Impfung unfruchtbar? Schauen wir uns das Thema genauer an.

Wir kennen ja bereits viele Geschichten rund um das Coronavirus. Mittlerweile gibt es auch einen Haufen Geschichten rund um die Impfungen. Bei einer dieser Horrorgeschichten handelt es sich um die Behauptung, dass die Corona Impfung unfruchtbar macht.

Es gibt ein Haufen YouTube-Videos und auch WhatsApp Messages genau zu diesem Thema. Damit wird erreicht, dass viele Menschen verängstigt sind. Mit pseudowissenschaftlichen Erklärungen wird in diesen Videos eine Argumentationskette errichtet.

[mk_ad]

Doch was ist nun dran an diesem Video? Macht die Corona Impfung wirklich unfruchtbar? Dieser Frage hat sich Martin Moder in seinem Video „Corona Impfung und Fruchtbarkeit“ genauer gewidmet.

Corona Impfung und Fruchtbarkeit

Das Gerücht hat beeindruckend viele verunsichert. Spoiler: Bitte weiterhin verhüten, danke. Produziert im Rahmen der #EUMythBusters. Martin Moder ist Molekularbiologe und Mitglied bei den Science Busters.

Faktencheck „unfruchtbar“

Wir haben in einem vergangenen Faktencheck auch schon mal auf dieses Thema geschaut. Es gab bereits im Vorfeld Behauptungen, dass der Covid-19 Impfstoff Frauen sterilisieren würde.

In diesem Faktencheck (hier) sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass die Behauptungen an den Haaren herbeigezogen sind. Die Argumentation mit den Spike-Proteinen beruht auf einer so großen Unwahrscheinlichkeit, dass sie quasi nicht existent ist.

Edward Nirenberg hat sich in seinem Blog (siehe hier) ebenfalls sehr ausführlich mit den Behauptungen auseinandergesetzt und erklärt auch noch mehr Gründe, warum die Behauptungen keinerlei wirkliche Grundlage haben.

[mk_ad]

Wer Interesse hat, kann sich gerne die kompletter Pfizer-Studie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit, Immunogenität und Wirksamkeit der Impfung (PDF, 146 Seiten) anschauen.

Das könnte ebenso interessieren

Fehlerhafte „Impfchips“ können einen Fehlalarm auslösen. Hier geht es nicht darum, dass die Impfung unfruchtbar macht, sondern um den Chip. Edeka Wollny warnt HUMORVOLL die gegen Corona geimpften Kunden davor, dass der per Impfung verabreichte „Impfchip“ einen Fehlalarm im Laden auslösen könne und landet damit einen viralen Hit. Weiterlesen …

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.