Warnung vor einem falschen“Heftig.co“ Statusbeitrag auf Facebook!

Autor: Tom Wannenmacher

Gefälschter Facebook-Statusbeitrag eines “Heftig.co” Artikels, lockt auf eine gefälschte “Facebook-Login” Seite!

image

Nahezu jeder User kennt die Seite “Heftig.co”, die für Ihre rührenden und emotionalen Artikel bekannt ist.

Nun verwenden Betrüger den Namen von “Heftig.co” um Facebook-Nutzer in die Falle zu locken.

An diesem Screenshot erkennt man, dass hier “HEFTIG.CO” zu sehen ist. Hier wird dem User etwas falsches suggeriert, denn es handelt sich hierbei UM KEINEN STATUSBEITRAG / Artikel von HEFTIG.co.


SPONSORED AD


Aber viele User kennen Heftig.co und folgen dem Statusbeitrag. Überhaupt dann, wenn es sich um solche Überschriften handelt.

Folgt man dem Verweis, dann…

…dann wird man auf eine Webseite umgeleitet, die aussieht wie die LOGIN-Seite von Facebook:

image

Achtet man hier nicht auf die URL, dann könnte man meinen, dass man sich abermals / erneut bei Facebook anmelden muss.

Hierbei handelt es sich um einen Fake!

image

Gibt man nun unüberlegter Weise hier seine Zugangsdaten ein, dann wird man auf die eigentliche und echte Webseite von Facebook zurück geleitet. Für den User WIRKT es nun so, als hätte er sich erneut angemeldet!

Doch dem ist nicht so. Es handelt sich hierbei um eine fiese Täuschung!

In dem Moment wo ein Nutzer hier seine E-Mailadresse und sein Passwort eingibt, werden diese 1:1 an den  /die Betrüger übersendet. Diese wiederum haben nun Zugriff auf das jeweilige Facebook-Konto!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama