Trippstadt – Bitte nicht erschrecken, wenn Sie im Bereich Trippstadt glauben, einen Wolf zu sehen. Hier wird seit ein paar Tagen ein tschechischer Wolfshund vermisst.

Nach Angaben des Besitzers ist der Hund Ende Juni weggelaufen. Das zuständige Forstamt und ein Haustierregister (Tasso) sind bereits informiert und unterstützen bei der Suche. Es gingen auch schon mehrere Meldungen ein, wonach das Tier gesichtet wurde. Es konnte jedoch bislang nicht eingefangen werden.

Zeugen, die den Wolfshund – der auf den Namen „Taira“ hört – sehen, oder bereits irgendwo gesichtet haben, werden gebeten sich bei dem Haustierregister Tasso (Telefonnummer 06190 – 937300), dem Forstamt Trippstadt oder der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße (Telefonnummer 0631 – 369 2150) zu melden.

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)