Vorsicht Falle: Abzocke hinter Sportwetten-Plattform

Wie Sie betrügerische Wettplattformen erkennen und sich schützen können

Autor: Hildegard O.

Die Website xxwin(.bet) lockt mit verlockenden Gewinnversprechen, doch hinter der Fassade verbirgt sich ein raffinierter Betrug. In diesem Artikel beleuchten wir die Funktionsweise von xxwin(.bet), warnen vor den Gefahren und geben wertvolle Tipps, wie Sie sich vor solchen Fallen schützen können.

Die Masche von der Sportwetten-Plattform xxwin(.bet)

xxwin(.bet) präsentiert sich als Plattform für Sportwetten, die häufig über dubiose Telegram-Kanäle wie „HUCK BET“ beworben wird.

MIMIKAMA
Telegram-Kanal “HUCK BET” empfiehlt die betrügerische Sportwetten-Plattform xxwin(.bet) / Screenshot: Watchlist Internet

Hier werden vermeintlich sichere Wetttipps auf Basis angeblicher Spielmanipulationen angeboten. Doch Vorsicht: Die vermeintlichen Gewinne sind nur eine Illusion. Tatsächlich zahlt diese Plattform nie aus. Oft sind die beworbenen Mannschaften und Spiele sogar frei erfunden.

Das trügerische Gewinnversprechen

Die Masche von xxwin(.bet) ist geschickt inszeniert. Den Nutzern wird ein Gewinn vorgegaukelt, der sie zu weiteren Einsätzen animieren soll.

MIMIKAMA
Die Sportwetten-Plattform gibt vor, Sie hätten Gewinne erzielt / Screenshot: Watchlist Internet

Bei der Auszahlung fliegt der Schwindel jedoch auf. Die Betreiber verlangen eine angebliche Provision von 12 Prozent des Auszahlungsbetrages und selbst nach Zahlung dieser Gebühr bleibt die Auszahlung aus.

MIMIKAMA
Für eine Auszahlung ist angeblich die Einzahlung eines gewissen Betrags nötig / Screenshot: Watchlist Internet

Wie erkenne ich betrügerische Plattformen?

Das Erkennen von Betrugsplattformen wie xxwin(.bet) ist wichtig!

  • Seien Sie skeptisch bei hohen Gewinnversprechen in Telegram-Gruppen.
  • Überprüfen Sie die Plattform im Internet.
  • Suchen Sie nach Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer.
  • Fehlt ein Impressum oder wirken die Angaben unglaubwürdig, sollten Sie Abstand nehmen.

Was tun, wenn man betrogen wurde?

Wenn Sie bereits Geld bei xxwin(.bet) eingezahlt haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Zahlungsdienstleister. Es besteht die Möglichkeit, dass Transaktionen rückgängig gemacht werden. Zahlen Sie auf keinen Fall weitere Gebühren und erstatten Sie Anzeige bei der Polizei.

Fazit: Vorsicht ist besser als Nachsicht!

xxwin(.bet) steht exemplarisch für eine Vielzahl betrügerischer Online-Wettplattformen. Lassen Sie sich nicht von hohen Gewinnversprechen blenden und prüfen Sie jede Plattform genau. Informieren Sie sich, bleiben Sie kritisch und schützen Sie Ihr Geld vor diesen betrügerischen Machenschaften.

Für weitere Informationen abonnieren Sie den Mimikama-Newsletter und nutzen Sie unsere medienpädagogischen Angebote, um sich und andere vor Online-Betrug zu schützen.

Quelle: watchlist-internet.at

Lesen Sie auch:

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.