Bei diesem CDU-Wahlplakat handelt es sich um eine Fälschung!

Autor: Ralf Nowotny

Lieber Leser, liebe Leserin, Mimikama ist dein Kompass in der Informationsflut. Aber um den Kurs zu halten, brauchen wir dich. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, bringt uns näher an eine Welt der verlässlichen Informationen. Stell dir vor, du könntest einen Unterschied machen, und das kannst du! Unterstütze uns jetzt via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon. Deine Hilfe lässt uns weiterhin Fakten liefern, auf die du zählen kannst. Mach mit uns den ersten Schritt in eine vertrauenswürdigere Informationszukunft. ❤️ Dank dir kann es sein.

Mehrere Punkte weisen darauf hin
Mehrere Punkte weisen darauf hin

Derzeit geteilt wird ein angebliches Wahlplakat der CDU, auf dem eine muslimische Familie abgebildet ist.

Es handelt sich um dieses Bild:

Screenshot: mimikama.org, Wasserzeichen von uns
Screenshot: mimikama.org, Wasserzeichen von uns

„Familien stärken. Für ein besseres Deutschland.“

…besagt das Plakat mit der muslimischen Familie, was wohl in gewissen Kreisen Assoziationen hervorruft.

Wo kommt das Foto her?

Bei den Personen auf dem Foto handelt es sich um Eaman-Amy Saad Shebley, ihren Mann und ihren drei Kinder. Das Foto der Familie ging im April 2016 durch die Presse, da ein Pilot der „United Airlines“ die Familie „aus Sicherheitsgründen“ bat, das Flugzeug zu verlassen, nachdem die Mutter eine Stewardess nach speziellen Sitzgurten für ihre Kinder fragte.

„Vielleicht verwendete die CDU ja einfach das Foto?“

Dagegen sprechen mehrere Gründe:
1. Das Plakat findet sich nicht auf der offiziellen Seite der CDU, auf der man sämtliche Wahlplakate der aktuellen Europawahl und der Wahlen der vergangenen Jahre einsehen kann.

2. Das Design des Plakates ist falsch.

Hier sehen wir das Logo auf dem Fake-Plakat:

Screenshot: mimikama.org
Screenshot: mimikama.org

Hier das Logo auf den Plakaten der aktuellen Europawahl-Kampagne:

Screenshot: mimikama.org
Screenshot: mimikama.org

Und hier das Logo auf Wahlplakaten der vergangenen Jahre:

Screenshot: mimikama.org
Screenshot: mimikama.org

Es fällt auf, dass bei dem gefälschten Plakat als Vorlage ein altes Wahlplakat genommen wurde, was das Logo angeht, jedoch fehlt der Wahlslogan „Gemeinsam erfolgreich.„.

Zudem wurden Zitate und Slogans zwar auf orangem Untergrund geschrieben, im Original ist die Schrift jedoch immer in Kursiv gehalten.

Fazit

Bei dem oben abgebildeten Plakat handelt es sich um eine Fälschung. Ein solches Plakat ist nicht in dem Verzeichnis aller Wahlplakate der Onlinepräsenz der CDU zu finden, zudem weichen Merkmale wie Schrift und Logo von den Originalplakaten ab.


Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstand durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Ihnen liegt es am Herzen, das Internet zu einem Ort der Wahrheit und Sicherheit zu machen? Fühlen Sie sich überwältigt von der Flut an Fehlinformationen? Mimikama steht für Vertrauen und Integrität im digitalen Raum. Gemeinsam können wir für ein transparentes und sicheres Netz sorgen. Schließen Sie sich uns an und unterstützen Sie Mimikama!. Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.

Mehr von Mimikama