Apple Vision Pro: Eine weitere „Vorhersage“ der Simpsons?

Die Simpsons haben angeblich wieder einen Volltreffer gelandet: Die angebliche Vorhersage der Apple Vision Pro.

Autor: Claudia Spiess

Die Behauptung

In einer Folge der „Simpsons“ aus dem Jahr 2016 soll das Apple Vision Pro Headset vorhergesagt worden sein.

Unser Fazit

Diese Behauptung ist irreführend. Zwar wurde in der Serie ein VR-Gerät gezeigt, doch spiegelt dies eher das allgemeine Interesse an VR-Technologien wider, das zu diesem Zeitpunkt bereits bestand, als eine spezifische Vorhersage des Apple-Produkts.

Es gibt nahezu nichts, was die Simpsons nicht schon prophezeit hätten. Angefangen von neuer Mode, Trumps Tod, die Umbenennung von Twitter auf X, Affenpocken, Coronavirus, sogar den Sturm auf das US-Kapitol und den Krieg in der Ukraine. Nun reiht sich die nächste angebliche Prophezeiung in diese umfassende Sammlung: Die Simpsons sollen also das VR-Headset Vision Pro von Apple vorhergesagt haben. Doch hält diese Behauptung einer genaueren Prüfung stand?

Gerüchte/Behauptungen um die Simpsons-Vorhersage von Apples Vision Pro

Zahlreiche Kommentatoren und Nutzer sozialer Medien behaupteten, dass eine bestimmte Folge der „Simpsons“ das Anfang Februar 2024 in den USA auf den Markt gebrachte Apple Vision Pro-Headset vorhergesagt habe. Ein Video mit dieser Behauptung ging auf Reddit viral und wurde auch auf Plattformen wie X, YouTube und TikTok weit verbreitet.

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Auch von US-Zeitschriften wurde dieses Thema aufgegriffen.

Bewertung

Die Behauptung, „Die Simpsons“ hätten das Vision Pro Headset vorhergesehen, beruht auf einem Missverständnis der Serie und der Entwicklung der VR-Technologie. In der fraglichen Szene der Serie wird zwar ein VR-Gerät gezeigt, aber die Idee solcher Technologien war bereits weit verbreitet, als die Folge 2016 ausgestrahlt wurde.

Die Fakten

Die fragliche Simpsons-Folge „Friends and Family“ („Die virtuelle Familie“) – Staffel 28, Folge 2 – vom Oktober 2016 zeigt tatsächlich VR-Geräte, aber es ist wichtig zu beachten, dass die VR-Technologie zu diesem Zeitpunkt kein neues Konzept war. Unternehmen wie Oculus VR hatten bereits Jahre zuvor VR-Headsets auf den Markt gebracht.

Die Darstellung bei den Simpsons spiegelt daher eher das wachsende Interesse an der VR-Technologie wider, das zu diesem Zeitpunkt bereits vorhanden war, als eine spezifische Vorhersage des Apple Vision Pro.

Weiterführende Informationen

Es ist nicht das erste Mal, dass „Die Simpsons“ mit zukünftigen Ereignissen in Verbindung gebracht werden, aber es ist wichtig, zwischen zufälligen Übereinstimmungen, satirischen Darstellungen aktueller Trends und tatsächlichen Vorhersagen zu unterscheiden.

Die Serie hat in der Vergangenheit eine bemerkenswerte Fähigkeit gezeigt, gesellschaftliche Trends aufzugreifen, aber dies sollte eher als Zeichen ihres scharfen Blicks für gesellschaftliche Dynamiken gesehen werden als eine mystische Vorhersagefähigkeit.

Fazit

Die Faszination der „Simpsons-Prophezeiungen“ ist ein unterhaltsamer Teil der Popkultur, sollte aber nicht zu voreiligen Schlüssen über die tatsächliche Fähigkeit der Serie, die Zukunft vorherzusagen, führen. Die Episode mit dem VR-Gerät ist ein Beispiel dafür, wie kulturelle Produkte oft aktuelle Trends reflektieren und kommentieren, ohne notwendigerweise spezifische zukünftige Produkte oder Ereignisse vorherzusagen.

Quelle: Snopes, techbook

Um nicht auf irreführende Behauptungen hereinzufallen, ist es wichtig, Quellen kritisch zu prüfen und sich über die Entwicklung von Technologien zu informieren. Wir laden Sie ein, unseren Newsletter zu abonnieren. Melden Sie sich auch gerne für unsere monatlichen Online-Vorträge und Workshops an.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützen 🤍

FAKE NEWS BEKÄMPFEN

Unterstützen Sie Mimikama, um gemeinsam gegen Fake News vorzugehen und die Demokratie zu stärken. Helfen Sie mit, Fake News zu stoppen!

Mit Deiner Unterstützung via PayPal, Banküberweisung, Steady oder Patreon ermöglichst Du es uns, Falschmeldungen zu entlarven und klare Fakten zu präsentieren. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied. Vielen Dank für Deine Hilfe! ❤️

Mimikama-Webshop

Unser Ziel bei Mimikama ist einfach: Wir kämpfen mit Humor und Scharfsinn gegen Desinformation und Verschwörungstheorien.

Abonniere unseren WhatsApp-Kanal per Link- oder QR-Scan! Aktiviere die kleine 🔔 und erhalte eine aktuelle News-Übersicht sowie spannende Faktenchecks.

Link: Mimikamas WhatsApp-Kanal

Mimikama WhatsApp-Kanal

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.


2) Einzelne Beiträge (keine Faktenchecks) entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und
wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)


Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum

INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE

Kämpfe mit uns für ein echtes, faktenbasiertes Internet! Besorgt über Falschmeldungen? Unterstütze Mimikama und hilf uns, Qualität und Vertrauen im digitalen Raum zu fördern. Dein Beitrag, egal in welcher Höhe, hilft uns, weiterhin für eine wahrheitsgetreue Online-Welt zu arbeiten. Unterstütze jetzt und mach einen echten Unterschied! Werde auch Du ein jetzt ein Botschafter von Mimikama

Mehr von Mimikama

Mimikama Workshops & Vorträge: Stark gegen Fake News!

Mit unseren Workshops erleben Sie ein Feuerwerk an Impulsen mit echtem Mehrwert in Medienkompetenz, lernen Fake News und deren Manipulation zu erkennen, schützen sich vor Falschmeldungen und deren Auswirkungen und fördern dabei einen informierten, kritischen und transparenten Umgang mit Informationen.