Bereits in der Vergangenheit führte Berlin regelmäßig die Liste der nervigsten Telefonnummern an, doch was der Spam-Check im Juni offenlegt, gab es bisher noch nicht: Sechs der zehn aufgeführten Rufnummern – und damit 63,74 Prozent aller Anrufe in den Top 10 – stammen von derselben Nummer mit jeweils unterschiedlichen Nebenstellen (03025555-456)! Damit wird einmal mehr das Ausmaß des regelmäßigen Telefonterrors deutlich, der Betroffenen den letzten Nerv raubt.

Egal, ob es sich um die altbewährte und europaweit genutzte Gewinnspiel-Masche aus Bulgarien (+35924928818) handelt, oder Dauerbelästigungen aus Österreich (+436653515568), die Festnetzanschlüsse (70,19 Prozent) blieben auch im vergangenen Monat nicht still. Unter den Top 10 hat es dieses Mal keine einzige Mobilfunknummer geschafft, obwohl diese mit 29,81 Prozent weiterhin konstant genutzt werden.

Clever Dialer, die App für Spam-Schutz und Anruferkennung, hat wieder die Zusammenfassung der nervigsten Telefonnummern veröffentlicht und die Berliner Rufnummern extra hervorgehoben. Unser Tipp: Gleich blockieren!

MIMIKAMA
Die häufigsten Spam-Telefonnummern in der Übersicht (Juni), absteigend nach Häufigkeit.
Quelle:Clever Dialer

Die Spam-Telefonnummern im Juni und die Kommentare der Betroffenen:

  • 03025555-456 Festnetz aus Berlin (Gewinnspiel):
    „BETRUG!!! Ich wurde in den letzten Wochen permanent von dieser Nummer angerufen, heute bin ich aus Interesse mal rangegangen. Man sagte mir, ich hätte ein Abo über eine Lotto Firma abgeschlossen, die Kündigungsfrist nicht eingehalten und könnte das Abo jetzt kündigen. Nach mehreren Versuchen, irgendwelche Informationen zu bekommen, wie zum Beispiel, eine Bestätigung dieses Abo-Abschlusses oder einen direkten Zeitpunkt, wann ich das Abo angeblich abgeschlossen habe, hat mir die Dame am Telefon erklärt, dass sie dafür nicht verantwortlich sei.
    Ich könnte das Abo ja jetzt sofort kündigen und sie bräuchte nur meine IBAN dafür. Da habe ich dann aufgelegt.“ (960 x blockiert)
  • 040756748090 Festnetz aus Hamburg (Spam):
    „Ruft dauernd an. Niemand ist dran, man hört aber Callcenter-Geräusche im Hintergrund.
    Nummer gesperrt!“ (626 x blockiert)
  • 03025555-460 Festnetz aus Berlin (Gewinnspiel):
    „Ich nehme angeblich am Lottospiel teil und das soll ein Jahr laufen. Die Laufzeit beginnt NATÜRLICH ERST HEUTE, wenn man nicht aufpasst.“ (235 x blockiert)
  • +35924928818 Festnetz aus Sofia, Bulgarien (Gewinnspiel):
    „Ich soll Lotto gespielt haben… Habe ich nicht!
    Die Fragen sind immer gleich: Wollen Sie weiterspielen oder beenden? Egal, wie man antwortet, man ist in der Kostenfalle. Nervig!“ (307 x blockiert)
  • 03025555-461 Festnetz aus Berlin (Gewinnspiel):
    „Die nerven mit Lotto Gewinnspiel. Woher haben die meine Telefonnummer, ich stehe nicht im Telefonbuch?! Antwort: Ich habe beim Online-Ordern die kostenlosen Angebote im Anhang genutzt. Da werden die Adressen verkauft! Habe bereits mehr als 50 Telefonnummern gesperrt. Bundesnetzagentur reagiert nicht.“ (228 x blockiert)
  • 03025555-457 Festnetz aus Berlin (Betrug):
    „Die Nummer hatte mich am 05.06.23 über 20-mal angerufen. Es ist Terror! Geht nicht ran! Sie werden es so oft versuchen. Es geht bei mir um 10 Uhr los und geht bis 18 Uhr. Gefühlt alle 10 Minuten. Man hat auf jeden Fall nicht die Leute am Telefon. Auch denke ich, dass der Anruf aufgenommen wird, ohne dass man gefragt wird. Man hört am Anfang ein Pieps-Geräusch. Das weist darauf hin. Lasst es!“ (850 x blockiert)
  • 03025555-455 Festnetz aus Berlin (Gewinnspiel):
    „Angebliche Mahnabteilung eines Gewinnspiel-Abos. Nachdem ich mitteilte, dass ich kein Gewinnspiel abgeschlossen habe, legte die Dame ohne Tschüss zu sagen auf.“ (436 x blockiert)
  • 03025555-467 Festnetz aus Berlin (Kostenfalle):
    „Die wollen unter falschen Voraussetzungen die Zählernummer für einen Stromvertrag. Betrüger!!!“ (340 x blockiert)
  • +436653515568 Festnetz aus Österreich (Daueranrufe):
    „Sehr nervend. Andauernd eine andere Nummer und immer aus Österreich.“ (229 x blockiert)
  • 0208306730 Festnetz aus Oberhausen/Rheinland (Betrug):
    „Rufen ständig an und wollen einem was andrehen… Manchmal kann man rangehen, ohne, dass sich jemand meldet! Klingt nach Betrug!“ (378 x blockiert)
Lesen Sie auch >   Online-Kriminalität: Cyberversicherungen sind Symptom statt Lösung

Anmerkung: Die Nutzer-Kommentare wurden redigiert und inhaltlich nicht verändert.

Alle Telefonspam-Checks von Clever Dialer finden Sie hier.

Zusätzliche Erläuterungen:

Die Telefonspam-Check-Skala gibt an, wie oft eine Rufnummer von Betroffenen gemeldet wurde (rot markiert, absteigend nach Häufigkeit).

Anrufe: Gemeldete Rufnummer
Kostenfalle / Gewinnspiel / Andere: Angabe des Anrufgrunds. Anrufe, die sich nicht eindeutig in eine Kategorie einordnen lassen, werden unter der Bezeichnung “Andere” zusammengefasst.
Blockierungen: Häufigkeit der von Betroffenen vorgenommenen Blockierungen im Vergleich zur Gesamtanzahl.
Kommentarausgewähltes, anonymes Feedback zum betreffenden Spam-Anruf

Über Clever Dialer:

Clever Dialer (www.cleverdialer.app) möchte den Nutzern die Kontrolle über ihre Anrufe auf dem Smartphone zurückgeben. Die App dient zur Anruferkennung sowie Spam-Abwehr und macht das Telefonieren für Verbraucher wieder transparent und sicher. Zudem setzen einige renommierte Verzeichnisanbieter, wie Das Örtliche, auf die intelligente Software. Clever Dialer ist für iOS und Android sowie als Software Developing Kit (SDK) für Geschäftskunden verfügbar.

Der Startschuss für Clever Dialer fiel im Jahr 2014. Seitdem arbeitet das Team der validio GmbH & Co. KG um CTO und Gründer Thomas Wrobel an neuen Funktionen sowie dem Ausbau des Geschäftsmodells.

Quelle:

Clever Dialer

Das könnte auch interessieren:
Falsche Bankmitarbeiter und Polizisten am Telefon – Wie man Betrugsversuchen vorbeugt und sie bekämpft
94 Prozent der Online-Shops in Deutschland von Betrug betroffen
Phishing-Betrüger nutzen gefälschte Dokumente in ihrer neuen Masche

Hinweise: 1) Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.
2) Einzelne Beiträge entstanden durch den Einsatz von maschineller Hilfe und wurde vor der Publikation gewissenhaft von der Mimikama-Redaktion kontrolliert. (Begründung)